10 besten Orte in Komoren zu besuchen

2. Fomboni Quelle: flickr FomboniDie größte Stadt auf Mohéli ist Fomboni, ein ruhiger und anspruchsloser kleiner Ort. Es gibt eine namenlose Hauptstraße durch die Stadt, einen Markt und eine Anlegestelle, die es wert ist, besucht zu werden. Die Einheimischen hier sind eher zurückhaltender als ihre Nachbarn auf Anjouan und Grande Comore, aber sie werden Sie freundlich begrüßen. Es is
3. Anjouan Quelle: flickr AnjouanDie Einheimischen nennen es Ndzouani, und diese komorische Insel ist das Zeug, aus dem Phantasien gemacht sind. Anjouan wird wegen seiner Robinson Crusoe Qualitäten "die Perle der Komoren" genannt. Wenn Sie abgelegen, unberührt und wunderschön suchen, werden Sie es hier finden. B
Die Komoren, vor der Küste Afrikas im Indischen Ozean verstreut, sind kein typischer Zielort. Wenn du für ein bisschen die Welt verlassen möchtest oder du willst, dass unverschämte Einheimische die Zeit vertreiben, dann buche deinen Flug jetzt. Sie werden die Standardmerkmale des Tourismus hier nicht finden; Das ist so fern wie die Fernbedienung.Die