2. Bromyard

Quelle: ralphcourtgardens

Ralph Court Gärten, Bromyard

Eine kompakte Marktstadt, Bromyard hat viele der Dinge, die wir alle über ländliche England lieben: Es gibt viele Häuser mit flachen oder Fachwerk, vor allem auf der sichelförmigen Broad Street mit seinen alten Gasthäusern oder Twee Country-Läden ein bisschen verkaufen von allem.

Die Hauptattraktion in diesen Teilen ist Ralph Court Gardens, ein verträumtes Patchwork von 12 internationalen Gärten auf dem Gelände eines gotischen Pfarrhauses.

In Bromyard herrscht sicherlich ein starker Gemeinschaftsgeist, wie Sie an den vielen von Freiwilligen im Sommer organisierten Festivals erkennen.

Es gibt einen für Marmelade, Stadtschreier, Jazz und sogar Vogelscheuchen.

Aber das größte ist das Volksfest im September, ein dreitägiges Schaufenster für traditionelle englische Musik.

Nächster Artikel >>>