In den West Midlands umkreist die ländliche Grafschaft Warwickshire den Ballungsraum Birmingham und Coventry und bildet einen großen, dünn besiedelten Landstrich.

Dies ist ein Ort der Burgen, mittelalterlichen Städte und herrlichen Landgüter.

Warwickshire hat uns einen der am meisten verehrten Wortschmiede und Dramatiker William Shakespeare gegeben und sein Geburtsort Stratford-upon-Avon ist zu Recht ein Hotspot.

Aber Sie müssen nicht Warwick für seine erstaunliche Burg oder Leamington Spa für seine elegante Regency Stadtbild ausschließen.

Und wenn Sie ein wirklich engagierter Tourist sind, können Sie für ein paar Tage bleiben, bis Sie jedes großartige Herrenhaus und entzückende Stadt gesehen haben. Vertraue uns, es könnte eine Weile dauern!

Lets erkunden Sie die besten Orte in Warwickshire zu besuchen :

1. Stratford-nach-Avon

Quelle: flickr

Stratford-upon-Avon

Auch vierhundert Jahre nach seinem Tod ist William Shakespeare immer noch die dominierende Persönlichkeit in Stratford.

Viele Häuser sehen fast genau so aus, als hätten sie in dieser Stadt aufgewachsen.

Sie können Shakespeares Geburtshaus huldigen und bei seiner Frau Anne Hathaway vorbeischauen, beides verwitterte Fachwerkhäuser.

Und wenn das nicht genug ist, können Sie sogar Mary Ardens Farm sehen, die Heimat von Shakespeares Mutter und Halls Croft, wo seine Tochter Susanna lebte.

Die Anwesenheit des Royal Shakespeare Theatre macht Stratford zu einem der kulturellen Mekkas Englands, ein Ziel, um erstklassige Produktionen von Shakespeares vielen Werken zu sehen.

Nächster Artikel >>>