8. Coleshill

Quelle: flickr

Coleshill

Eine unterschätzte Marktstadt, Coleshill ist ohne Blockbuster Attraktionen, hat aber eine sehr schöne Hauptstraße.

Hier gibt es ein paar Holzhäuser aus der Tudorzeit und alte Trainer, die immer noch als Hotels oder Kneipen genutzt werden.

Erkunden Sie die Kirche St. Peter und St. Paul, die für eine Pfarrkirche prächtig ist.

Die Spitze klettert auf 51 Meter und innen sind faszinierende Armaturen wie eine normannische Schrift aus dem 12. Jahrhundert und liegende mittelalterliche Grabfiguren von Rittern.

Es gibt keinen Mangel an Inspiration für lokale Tagesausflüge, da der Vergnügungspark Drayton Manor nur wenige Minuten entfernt ist, während der Hoar Park eine gepflegte Einkaufsstraße in umgebauten Scheunen aus dem 17. Jahrhundert ist.

Nächster Artikel >>>