Garden Grove befindet sich in Orange County in Kalifornien und wurde eigentlich schon 1874 gegründet. Dies war früher ein starker landwirtschaftlicher Teil des Landes und die Stadt wurde schnell für ihre lokalen Produkte wie Walnüsse und Orangen bekannt, und das ist immer noch heute lebendig dank Feiern wie dem jährlichen Erdbeerfest, das hier stattfindet.

Nach dem Fall von Saigon in den 1970er Jahren zog eine große Anzahl von vietnamesischen Flüchtlingen nach Garden Grove, und infolgedessen hat diese Stadt immer noch einen großen asiatischen Einfluss, mit chinesischen, vietnamesischen und koreanischen Einwohnern, die alle die Stadt als Heimat nennen.

Dies bedeutet, dass die Stadt auch eine Fülle von köstlichen asiatischen Restaurants sowie asiatischen Supermärkten, wo Sie importierte Produkte, und sogar asiatische Bäckereien, die sowohl traditionelle süße Leckereien sowie diejenigen mit einem vietnamesisch inspirierten Twist verkaufen kann.

Da sich Garden Grove im sonnigen Kalifornien befindet, können Sie auch eine Reihe von Aktivitäten und Freiflächen im Freien erwarten, und Sie werden nicht in Form von Parks, Wassersportzentren und sogar Open-Air-Attraktionen wie Amphitheatern, in denen Sie sich aufhalten können, enttäuscht sein musikalisches Konzert oder eine Theateraufführung unter den Sternen.

Lass uns die besten Dinge in Garden Grove erkunden:

1. Historische Hauptstraße

Quelle: mainstreetgardengrove

Historische Hauptstraße

Für ein kleines Stück Geschichte in Garden Grove begeben Sie sich auf die Historic Main Street, wo Sie eine Fülle an historischen Gebäuden sowie einige andere kulturelle Schätze finden.

Der Bereich zwischen Garden Grove Boulevard und Acacia Parkway ist bekannt für seine Konzentration an interessanten Antiquitätengeschäften, und Sie können hier sowohl nach historischen Erinnerungsstücken Ausschau halten als auch nach antiken Stücken suchen, die ausgezeichnete Souvenirs Ihrer Zeit in der Stadt darstellen.

Nächster Artikel >>>