7. Villa Antigua Border Heritage Museum

Quelle: webheritage

Villa Antigua Border Heritage Museum

Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaute Villa Antigua Border Heritage Museum war einst ein zweistöckiges Backsteinhaus, in dem die Kaufmannsfamilien von Laredo untergebracht waren.

Es stellt jetzt die Art von großem Haus dar, das den San Agustín Bezirk bewohnte und es so großartig machte. Der italienische Stil ist leicht erkennbar und ein wirklich schöner Anblick.

Im Jahr 2002 erwarb die Webb Country Heritage Foundation das Haus und begann mit größeren Renovierungen und Rekonstruktion, da das Haus seit mehreren Jahren frei war.

Das Museum zeigt nun regionale Geschichte, Industrie, Kultur und verschiedene ethnische Bevölkerungen.

Nächster Artikel >>>