Von der klassischen Beach Boys Melodie bis hin zum neuen Adele-Hit bleibt Kalifornien der am meisten referenzierte Staat der westlichen Musik. Und das aus gutem Grund: Dieser Staat dominiert den größten Teil der Westküste (oder die beste Küste, wenn man ihn einreiben möchte) und hat für jeden etwas zu bieten.

Wir haben eine Liste mit 10 der wichtigsten Road Trips Kaliforniens erstellt und einen visuellen Leitfaden für jede erstaunliche Erfahrung erstellt. Es ist für jeden etwas dabei. Egal, ob Sie wunderschöne Strände und atemberaubende Wälder erkunden möchten oder einfach nur einen guten Wein trinken möchten.

Wenn Sie bereit sind, Ihren kalifornischen Traum in eine kalifornische Realität zu verwandeln, wählen Sie unten eine Reise und machen Sie es möglich!

Trip 1: Atemberaubende Ausblicke auf Naturwunder

Vielleicht macht das Hollywood-Zeichen einfach nichts für dich und ein Bad in einem natürlichen Schwimmloch bringt dein Blut schneller als der Gedanke, Brad Pitt bei einem Starbucks zu treffen. Wir hören dich. Für diese Reise können Sie LA hinter sich lassen und nach Norden in Richtung Antelope Valley fahren.

Start: Los Angeles

Beginnen Sie in der Stadt der Engel und bereiten Sie sich darauf vor, die Zersiedelung zugunsten weitläufiger Räume hinter sich zu lassen.

Stop # 1: Poppy Reserve, Lancaster

Quelle: Flickr

Genau wie Dorothy und ihre fröhliche Crew, werden Sie aufhören, den Mohn zu riechen, Kaliforniens Staatsblume. Das Poppy Reserve ist ganzjährig geöffnet, aber die beste Zeit für einen Besuch ist das Frühjahr, wenn das jährliche Mohnfest stattfindet.

Stop # 2: Sieben Teetassen

Fahren Sie etwa 3 Stunden Richtung Norden bis Sie die Seven Teacups erreichen, eine wunderschöne Granitformation mit natürlichen Pools und Wasserfällen. Beschwöre dein abenteuerliches Geistertier, denn dies ist eines der besten Canyoning- und Wildwasser-Rafting-Gebiete im Bundesstaat. Die oberen Pools sind ohne Ausrüstung zugänglich, wenn Sie nur die schöne Landschaft genießen und ein kurzes Bad nehmen möchten. Wenn Sie die Nacht nach Ihrer Wanderung ausruhen möchten, bietet das Gebiet verschiedene Campingplätze in der Nähe, einschließlich Chico Flat Campground, der kostenlos ist.

Stop # 3: Sequoia Nationalpark

Quelle: Goodfreephotos

Dann nehmen Sie sich etwas Zeit, um die dramatische Landschaft des Sequoia Nationalparks zu erkunden. Die massiven Bäume werden dich wie ein Hobbit fühlen lassen. Derselbe Marmor, aus dem die sieben Teetassen gemacht wurden, schuf auch die Kristallhöhle, die ein Muss für den Entdecker in dir ist.

Stop # 4: Mono Lake

Quelle: Flickr

Wenn Sie durch die Nationalparks nach Norden fahren, gelangen Sie zu einem der ältesten Seen der westlichen Hemisphäre, dem Mono Lake. Dieser See hat eine eindringliche Schönheit, aber trinken Sie nicht das Wasser - es ist doppelt so salzig wie der Ozean!

Stop # 5: Natürliche Brücken

Bevor Sie Ihre Reise in die Hauptstadt des Landes beenden, machen Sie einen Abstecher zu den Naturbrücken außerhalb von Vallecito. Erkunden Sie den zwei Meilen langen Weg, der auf den Boden des Canyons fällt und erfrischen Sie sich mit einem Bad in der Kalksteinhöhle.

Ende: Sacramento

Schließen Sie Ihre Reise ab, indem Sie Sacramento besuchen und einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden.


Reise 2: California Dreamin entlang Scenic Rt. 1

Nach dieser kultigen Küstenstraße beginnt der Handel im Stadtbild für die Seelandschaft. Die meisten Menschen wissen es nicht, aber Sie können dem konzentrierten heißen Chaos von San Francisco in nur einer Autostunde nach Norden entkommen.

Beginn: San Francisco

Bevor wir uns zu unserem ersten Muss begeben, empfehlen wir, den Stress des Stadt- und Erwachsenenlebens mit einem Stopp am Bass Lake abzuschütteln. Lass den alten Seilschwung schwingen, ich wage dich.

Stop # 1: Alamere Falls

Quelle: Flickr

Nachdem du dich wieder mit deinem inneren Kind verbunden hast, gehe zu den atemberaubenden Alamere Falls. Vielleicht hast du schon einmal Wasserfälle gesehen, aber hast du jemals einen Wasserstand gesehen? Es fließt direkt in den Ozean!

Wenn der Tidalfall nicht schon auf deiner Bucket-Liste war, füge ihn dort hinzu und überspringe ihn sofort.

Stop # 2: Point Reyes National Seashore

Quelle: Wikimedia Commons

Jetzt können wir nach Point Reyes National Seashore zum Picknick am Strand fahren. Ausruhen, entspannen, die salzige Luft einatmen. Suchen Sie für eine kleine Schnitzeljagd den Zypressen- "Baumtunnel" in der Nähe einer alten Empfangsstation. Gehen Sie Anfang April und werfen Sie einen Blick auf Baby-See-Elefanten am Aussichtspunkt.

Stop # 3: Glass Beach

Wenn Sie ein Strandfan sind (wer ist kein Strandfan?), Dann werden Sie es lieben, den Tag mit dem Sammeln von Meeresglas-Souvenirs in Glass Beach zu beenden. Dieser Mosaikstrand war bis in die 60er Jahre eine Müllhalde, daher das Seeglas. Während die Umweltverschmutzung ein Verbrechen ist, war dies definitiv ein Fall, in dem der Müll eines Mannes zu einem nationalen Schatz wurde.

Verlassen Sie früh am Morgen, um die malerischen Aussichten zu genießen, während der Sonnenaufgang von der Windschutzscheibe glitzert. Für diese Küstenstraße ist die Reise genauso schön wie die Ziele.

Stopp # 4: Lost Coast & Shady Dell

Naja fast.

Alles wird surreal, wenn Sie die (meist) entwicklungsfreie Lost Coast besuchen. Shady Dell ist die Heimat des Enchanted Forest, der nächstgelegene Ort, um ein Märchen, das die Natur zu bieten hat. Die seltenen Kandelaberbäume machen diesen Wald zu einem wahren Juwel, also nehmen Sie sich etwas Zeit zum Erkunden.

Stop # 5: Humboldt Redwoods State Park

Quelle: Flickr

Auf Wiedersehen Meer und Hallo Redwoods! Der Humboldt Redwoods State Park beherbergt einige der größten Redwoods der Welt. Jeder sollte diese epischen Bäume mindestens einmal sehen, um sich an die großartigen Geheimnisse der Natur zu erinnern. Wenn dir dieser Ort nicht den Atem raubt, dann wird das nichts.

Ende: Eureka

Wir kehren zur Küste zurück, um unsere Reise in der schönen Stadt Eureka zu beenden. Schauen Sie sich auf jeden Fall "The Works" an, ein lokaler unabhängiger Plattenladen, der von einem Fan als "der döseste Spot in Humbolt, CA für Musik" bezeichnet wird. Oder vielleicht sind Sie eher ein Traditionalist, wenn es um Sightseeing geht empfehlen, die Carson Mansion in Eurekas historischem Viertel zu besichtigen.


Trip 3: Familienfreundlich, Südkalifornien

Ob Sie mit Ihren Kindern eine unvergessliche Erinnerung schaffen oder einfach nur mit Ihrem inneren Kind in Verbindung treten möchten, dieser Ausflug garantiert Spaß für jedes Alter.

Start: Los Angeles

Falls niemand Ihnen davon erzählt hat, ist Disneyland eine ganztägige Veranstaltung. Ruhen Sie sich also in Los Angeles aus, bevor Sie sich im Morgengrauen aufmachen, um die Hitze und die Linien zu schlagen. Wenn Sie in der Nacht zuvor keine Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, den letzten Buchladen zu besuchen. Es ist wahrscheinlich einer der coolsten Buchhandlungen, die es gibt, und es wird gut sein, Ihren Kindern zu zeigen, worum es ging, bevor Kindles und iPads das Geschäft übernommen haben.

Stop # 1: Disneyland

Quelle: Flickr

Die Liste der Disney-Attraktionen ist lang genug, um ein Buch zu füllen und alles klingt großartig. Splash-Berg? Sicher. Piratenhöhle am Tom Sawyer Berg? Bestimmt. Denken Sie daran, Sonnencreme zu tragen und nach Alligatoren Ausschau zu halten.

Verlängern Sie die Erfahrung, indem Sie ein Zimmer im Disneyland Hotel buchen. Nach all dem Spaß werden Sie alle begeistert sein und dieses Hotel ist nur 15 Gehminuten vom Park entfernt. Die Zimmer haben alle Themen (Piraten, Safari, Prinzessin, etc.) und Sie werden Disney-Figuren in der Lobby herumlaufen sehen.

Stop # 2: Laguna Beach

Quelle: Flickr

Nachdem Sie sich erholt haben, machen Sie sich auf den Weg nach Laguna Beach. Verbringen Sie den Morgen, fangen Sie ein paar Strahlen und schlagen Sie die Wellen.

Stop # 3: La Jolla

Quelle: Flickr

Genießen Sie anschließend die authentische Strandküche im Papas Tacos, bevor Sie in die Bucht La Jolla, eine der malerischsten Stellen in San Diego, fahren. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt finden Sie das Kinderbecken, das ein Muss ist, wenn Sie in der Gegend sind. Lassen Sie sich nicht durch den Namen irreführen. Das Kinderbecken bietet eine gute Aussicht auf Robben und Seelöwen (ja, nahe genug für ein Seehund-Selfie, aber denken Sie daran, dass es sich um wilde Tiere handelt).

Stop # 4: Legoland

Quelle: Wikimedia Commons

Jetzt, wo du einen Moment Zeit zum Atmen und Pettieren hast, Zeit für ein letztes Abenteuer. Kehren Sie in weniger als einer Stunde zurück an die Küste und verbringen Sie den Tag im Legoland, dem letzten Hurah bevor Sie nach San Diego zurückkehren. Dieser Vergnügungspark, der oft von Disneyland überschattet wird, bietet Fahrgeschäfte, Rutschen und sogar ein Miniland der USA, Miniaturstädte aus den USA mit über 32 Millionen Legosteinen. Ich weiß, was deine Kinder zu Weihnachten bekommen (oder zumindest, wonach sie betteln werden).

Ende: San Diego

Fahren Sie nach San Diego und holen Sie sich einen Bissen oder einen Platz für die Nacht.


Reise 4: Wüstenstraßen und Städtische Dschungel

Diese Reise ist nicht für schwache Nerven, wie jeder, der jemals eine Reise in Vegas beendet hat, Ihnen sagen wird. Wir sagen nicht, dass dieser Roadtrip einfach sein wird, nur dass es sich lohnt.

Beginn: Santa Monica

Unsere Reise beginnt in Santa Monica, der Kulisse für den Strandklassiker Baywatch. Santa Monica war eine gut gewählte Einstellung; Es hat unglaubliche Strände und eine ziemlich hippe Nachtszene. Wenn Sie noch etwas Zeit zum Töten haben, bevor Sie sich auf den Weg machen, dann schauen Sie sich den Bungalow für eine Runde Pool in einem einzigartigen, frei gestalteten Restaurant im Baja-Stil an.

Stop # 1: Universal Studios

Quelle: Flickr

Lassen Sie als Nächstes diese entspannte Surferstadt hinter sich, als wir zu den Universal Studios in LA gehen. Was als Tour durch das Filmstudio begann, hat sich zu einem Themenpark gemausert, der dem älteren Bruder von Disneyland gleicht. Die Fahrten sind alle Film Themen, aber statt Cinderella und Mickey Mouse, denke Jurassic Park und Walking Dead. Es gibt so viel zu sehen, dass Sie mindestens einen ganzen Tag widmen müssen, um den Park zu erkunden.

Stop # 2: Pasadena

Auf dem Weg nach San Bernardino lohnt es sich in Pasadena zu Mittag zu essen. Die meisten Einheimischen werden Ihnen sagen, El Taquito Mexicano Truck bietet das beste mexikanische Essen in der Umgebung. Nachdem Sie ein paar Tacos weggelegt haben, können Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt die Beine ausstrecken oder im örtlichen Comedy Club Ice House lachen. Lachen verbrennt Kalorien, richtig?

Stop # 3: San Bernadino

San Bernardino veranstaltet fast immer ein Festival oder Konzert. Die "Wonderland" -Events ziehen riesige Menschenmengen an, und die ganze Stadt geht mit ihrer Halloween-Party "Escape from Wonderland" auf Nummer Sicher. Während der Pause zwischen den Festivals gibt es immer noch tolle Dinge zu tun. Adrenalinjunkies müssen SB Raceway für einige wettbewerbsfähige Indoor-Go-Kart fahren. Wenn Sie mehr von einer intellektuellen Herausforderung wollen, versuchen Sie eine Reihe von Puzzles mit Open Door Escape Games im nahe gelegenen Redlands.

Verbringen Sie die Nacht im Arrowhead Springs Resort and Spa. Dieses Hotel war einst Sitz des Campus Crusade for Christ und bietet heiße Quellen, Mineralbäder und unterirdische Dampfhöhlen. Alles, was du brauchst, bevor du in die Wüste fährst.

Stop # 4: Mojave National Preserve

Quelle: Flickr

Machen Sie keinen Fehler, das Mojave National Preserve ist die Wildnis. Die Landschaft besteht aus Aschenkegeln, Lavaströmen, Joshua-Bäumen und Kelso-Dünen, die für ihren Gesang bekannt sind. Heimat von Fledermäusen, Kojoten und sogar Berglöwen; Dies ist ein wunderschöner Ort zum Durchfahren und ein unheimlicher Ort, an dem es kein Gas mehr gibt.

Ende: Las Vegas

Quelle: Flickr

Nur eine Stunde nördlich, scheinbar mitten in der Wüste, endet unsere Reise in der Stadt Las Vegas. Sie können die Welt bereisen, ohne die Stadt zu verlassen: Machen Sie eine Gondelfahrt in Venedig, besuchen Sie die Freiheitsstatue und den Eiffelturm und haben Sie noch Zeit, eines der vielen Casinos und Restaurants von Las Vegas zu besuchen.


Reise 5: Kalifornien ist für Liebhaber

Kalifornien ist einer der romantischsten und romantischsten Staaten in den USA. Die natürliche Schönheit und endlose Abenteuer beschwören die Glückseligkeit vergangener Sommer herauf. Nostalgie vermischt sich mit der Atmosphäre von "alles ist möglich", und dieses Gefühl der Hoffnung zieht viele an die Westküste. Also, wenn Sie mit einer besonderen Person zu entkommen suchen, ist dies der Roadtrip für Sie.

Start: San Jose

Quelle: Flickr

Bevor Sie San Jose verlassen, fahren Sie die Sierra Road entlang. Diese Straße, die als Twin Peaks der South Bay bezeichnet wird, bietet einige der besten Aussichten - nein, kratze das - die beste Aussicht auf die Stadt und darüber hinaus.

Stop # 1: Alte Fischergrotte

Weiter nach Monterey und ein spätes Mittagessen in Old Fisherman's Grotto. Dieses Restaurant liegt direkt am Kai und serviert köstliche Meeresfrüchte mit Ambiente.

Stop # 2: 17 Mile Drive

Quelle: Flickr

Nach dem Mittagessen erreichen Sie in nur 10 Minuten den 17 Mile Drive, der als eine der landschaftlich schönsten Strecken der Welt gilt. Von den Seehunden in Fanshell Overlook bis zum majestätischen Del Monte Forest, werden Sie langsam fahren wollen, um all die atemberaubenden Küstenaussichten einzufangen.

Stop # 3: Carmel Mission Basicila Museum

Quelle: Flickr

Carmel-by-the-Sea wurde 1905 als Kunstkolonie gegründet und ist nach wie vor ein Hotspot für Künstler, Dichter und Intellektuelle. Die Carmel Mission, oder offiziell San Carlos Borromeo de Carmelo Mission, ist ein schönes Wahrzeichen mit einer reichen Geschichte. Machen Sie einen Spaziergang durch den Innenhof und die Gärten, bevor Sie eine Nacht einlegen.

Stop # 4: Big Sur Post Ranch Inn

Fahren Sie entlang der ikonischen Route 1, wo die Santa Lucia Mountains auf den Ozean treffen, und checken Sie in das Post Ranch Inn ein. Jedes Zimmer in diesem Luxushotel ist fantastisch, aber die Tree House Unterkünfte nehmen auf jeden Fall den Kuchen. Das mit dem Hotel verbundene Restaurant Sierra Mar ist ebenfalls phänomenal und bietet eine der größten Weinkollektionen des Landes und einen atemberaubenden Ausblick auf die Klippen.

Stop # 5: McWay Falls

Quelle: Flickr

Weiter geht es zum Julia Pfeiffer Burns State Park, um einen Blick auf die McWay Falls zu werfen, einen von nur zwei Wasserfällen in Kalifornien, die direkt in den Ozean führen. Es ist fast unmöglich, den Strand am Fuß des Wasserfalls zu erreichen, aber die Aussicht von oben ist atemberaubend.

Ende: Esalen-Institut

Dieses romantische Wochenende wäre nicht komplett ohne das The Esalen Institute zu erleben. Am Rande der Santa Lucia Mountains gelegen, bietet dieses Community / Retreat Center Kurse in Yoga, Massage, Meditation und mehr. Der beste Teil? Nachtbaden in den heißen Quellen der Klippen, die angeblich heilende und stärkende Eigenschaften haben und vor über 6.000 Jahren von Einheimischen benutzt wurden.


Reise 6: Jenseits des Hotels Kalifornien

Hollywood und Surf USA kontrastieren stark mit Haight-Ashbury und der Beatnik-Szene, aber trotz ihrer Unterschiede konkurrieren Los Angeles und San Francisco um den Titel der beliebtesten Stadt in Kalifornien. Nördliche Cali und Southern Cali verkörpern gegenteilige Ideale, aber das macht Kalifornien zu einem der interessantesten Staaten der USA.

Start: Los Angeles

Diese Reise beginnt im milden Los Angeles. Schlendern Sie den Hollywood-Boulevard entlang und holen Sie sich im mondänen Restaurant Delilah aus den 1920er Jahren kicherndes Wasser oder Nudelsaft, bevor Sie Ihre Reise nach Norden beginnen.

Stop # 1: Solvang

Quelle: Flickr

Sie haben wahrscheinlich noch nie von Solvang gehört, aber wenn eine ganze Stadt eine Attraktion am Straßenrand sein könnte, wäre es das. Dänisch für "sonniges Feld", bietet Solvang Touristen einen Vorgeschmack auf Dänemark mit der Fachwerkarchitektur und natürlich einer riesigen alten Windmühle. Vielleicht versuchen Sie es mit einem Snitte oder Wienerbrød, bevor Sie nach Amerika zurückkehren. Nächster Halt: Santa Maria.

Stop # 2: Santa Maria

Nach dem Plunder, um Appetit zu machen, sind Sie wahrscheinlich bereit für ein Mittagessen. Besuchen Sie Rancho Nipomos für einen Trip-Tipp, für den das Sandwich Santa Maria bekannt ist. Tri-Tip ist ein vielseitiger Fleischschnitt, der je nach Zubereitung zu einem Braten, einem Burger oder einem Steak werden kann. Dieses Sandwich wurde in den 1960er Jahren zu einem Grundnahrungsmittel in Zentralkalifornien, und so ist es an der Zeit herauszufinden, worum es bei all dem Trubel ging.

Stop # 3: San Luis Obispo

Quelle: Flickr

Nördlich von Santa Maria liegt die malerische Stadt San Luis Obispo. Mit seinem perfekten mediterranen Klima und ganzjährigem Sonnenschein ist SLO am besten zu genießen, wenn man die Straßen zu Fuß erkundet. Es gibt charmante Boutiquen, Kunstmuseen, angesagte Cafés und erstklassige Weingüter. Ein berühmtes Wahrzeichen ist die Mission, die 1772 von Pater Junípero Serra gegründet wurde.

Danach geht es zu den SLO Brew Lofts über der Bar mit dem gleichen Namen. Die Zimmer verfügen über Hartholzböden, freiliegende Ziegelsteine ​​und Plattenspieler.

Stop # 4: San Simeon

Der folgende Morgen führt Sie die Küste nach San Simeon hinauf. Obwohl die Stadt einen schönen, sonnenverwöhnten Strand hat, ist das Highlight von San Simeon die Piedras Blancas Elephant Seal Rookery. Verteilt über 6 Meilen Küstenlinie, ist dies der beste Ort, um sich diese liebenswerten Meeressäugetiere anzusehen.

Stop # 5: Monterey

Quelle: Flickr

Wenn Sie Monterey erreichen, ist es Mittagszeit und diese Stadt hat zu viel Schönheit und Geschichte zu verpassen. Die Cannery Row ist eine Küstenstraße und seit der letzten Konservenfabrik, die vor langer Zeit geschlossen wurde, wurden die Fabriken in Souvenirläden, Restaurants und Bars umgewandelt. Es gibt über 25 Restaurants zur Auswahl, aber The Fish Hopper ist der richtige Weg, da die Stadt für ihre Meeresfrüchte bekannt ist.

Stop # 6: Santa Cruz

Folgen Sie der dramatischen Pazifikküste bis nach Santa Cruz. Viele Leute wissen nicht, dass es Redwoods südlich von San Francisco gibt, aber es gibt! Der Henry Cowell Redwoods State Park befindet sich in den Santa Cruz Mountains. Der höchste Baum im Park ist ungefähr 277 Fuß groß, 16 Fuß breit und 1.500 Jahre alt. Jetzt, wo du beginnst, die Gesetze der Physik in Frage zu stellen, gehe zu The Mystery Spot. Der Mystery Spot wurde 1939 entdeckt und gilt als gravitative Anomalie, die keinem rationalen Gefühl von Schwerkraft, Perspektive und Höhe trotzt.

Stop # 7: San Jose

Quelle: Wikimedia Commons

Tauschen Sie die riesigen Bäume gegen riesige Spiele in San Jose aus. Diese Stadt hat das größte permanente Monopoly-Spiel direkt an der San Carlos Street. Anstatt eine vergrößerte Version eines Spiels zu beginnen, das nicht endet, entscheiden Sie sich vielleicht stattdessen für eine Partie Riesenschach in der Santana Row.

Ende: San Francisco

Quelle: Wikimedia Commons

Wenn Sie in San Francisco ankommen, beenden Sie Ihre Reise mit feierlichen Trank in der Piraten-Themen-Tiki-Bar Smuggler's Cove.


Reise 7: Seen und Bake

Fast die gesamte Westküste der USA durchziehend, ist Kalifornien eine Fundgrube verschiedener natürlicher Geographie. Es gibt so viel zu sehen und zu tun, dass es ein Leben lang dauern würde, alles zu würdigen. Achterbahnen zu Vulkanen, Wandern und heiße Quellen - es ist vielleicht nicht alles, aber es ist ein guter Ausgangspunkt.

Beginn: Sacramento

Als Hauptstadt dieses großartigen Staates kann Sacramento eine pulsierende Geschichte vorweisen. Im Gegensatz zu vielen anderen Hauptstädten lässt Sacramento Sie jedoch in der Zeit mit einem Besuch in der Altstadt zurücktreten. Old Sacramento ist eine Cowboy-Stadt aus der Goldrausch-Ära. Ein Burger mag langweilig klingen, aber die vielseitige Kunst und die geschäftige Atmosphäre im Fanny Ann's Saloon machen es sich auf jeden Fall lohnen.

Wenn der wilde Westen nicht Ihre Tasse Tee ist, fahren Sie stattdessen zum Velocity Island Park. Dieser Kabelpark ermöglicht Besuchern Wakeboard, Wakeskate, Wasserski und Kneeboard ohne Boot. Badeanzug empfohlen.

Stop # 1: Chico

Als nächstes fahren Sie nach Chico, wo die berühmte Sierra Nevada Brauerei ihren Sitz hat. Machen Sie eine kurze Tour und sehen Sie, wie die Brauerei Tesla Batterien und Solarenergie verwendet, um ihr Brauen umweltfreundlicher zu machen. Wenn Sie sich dazu entschließen, einen kalten zu verwöhnen und zurück zu werfen, stellen Sie sicher, dass jemand anderes Sie zu Ihrem nächsten Ziel chauffiert: Lake Almanor.

Stop # 2: See Almanor

Quelle: Flickr

Der See Almanor ist ein wenig bekanntes Paradies, wo die Sierras die Cascades küssen. Das Ergebnis? Total alpine Glückseligkeit. Am North Shore Campground können Sie ausspannen und den Rest des Nachmittags mit Wandern, Schwimmen und Angeln verbringen.

Stop # 3: Draksbad Guest Ranch

Quelle: Wikimedia Commons

Wenn die Sonne in den malerischen Bergen untergeht, fahren Sie zur Drakesbad Guest Ranch. Alternativ können Sie sich die Mühe ersparen und die Nacht im North Shore Campground verbringen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, die heißen Mineralquellen zu verpassen!

Im vulkanischen Nationalpark Lassen gelegen, ist Drakesbad ein berühmter Zufluchtsort voller hydrothermaler Wunder.

Stop # 4: Bumpass Hell

Quelle: Wikimedia Commons

Digitale StillCamera

Machen Sie eine kurze Wanderung zur Bumpass Hell, um dampfende Fumarolen und sprudelnde Mudpots zu sehen. Ein gut markierter Weg führt Sie zum Gelände und schützt Sie davor, versehentlich in einen dampfenden Schlot oder kochenden Schlamm zu treten.

Stop # 5: Lake Shasta

Quelle: Flickr

Nachdem Sie die Überreste des Mount Tehama geschickt navigiert haben, fahren Sie zum Lake Shasta, um sich mit einem Bad abzukühlen. Mieten Sie ein Hausboot, um den See besser zu erkunden und einen 360-Grad-Blick auf den Shasta-Trinity National Forest zu erhalten. Bevor du gehst, solltest du unbedingt eine Tour durch die Shasta Lake Caverns machen. Der Domraum dieser "lebenden" Kalksteinhöhle ist definitiv ein Anblick, den Sie nicht verpassen wollen.

Stop # 6: Mossbrae Falls

Quelle: Flickr

Nur eine Stunde nördlich führt Sie zu den Mossbrae Falls in Dunsmuir. Das Wasser, das durch die moosumhüllte Schlucht fließt, verleiht diesem Wasserfall ein einzigartiges und magisches Aussehen. Der Wasserfall ist wunderschön, aber es ist ein Ort, der nur den abenteuerlichsten Geist verdient. Um zu den Wasserfällen zu gelangen, muss man sein Leben riskieren, wenn man einen Bahngleis entlangläuft, der zwischen einer Klippe und dem Sacramento River liegt, sollte ein Zug durchfahren.

Wenn es dir nichts ausmacht, nass zu werden (was du nicht tust, weil du einen abenteuerlustigen Geist hast), kannst du dem Pfad folgen, der an den Hedge Creek Falls beginnt. Von dort müssen Sie den Fluss furt und immer noch eine Meile entlang der Eisenbahnschienen wandern, bevor Sie Ihr Ziel erreichen. Es kann gefährlich und möglicherweise illegal sein, aber hey, Arnold Schwarzenegger hat den ehemaligen Präsidenten George W. Bush dorthin gebracht, also muss es großartig sein.

Stop # 7: Pinewood Cove

Nach diesem verrückten Abenteuer können Sie Ihre müde Seele im Pinewood Cove Campground ausruhen. Es gibt einige Wanderwege, wenn Sie masochistisch sind oder nicht ausgebrannt sind. Wenn Sie etwas R & R brauchen, ist nur eine Meile die Straße ein Resort mit einem Full-Service-Marina, Bar und Samstag Nacht BBQ.

Stop # 8: Eureka

Beenden Sie Ihre Reise, indem Sie in die Küstenstadt Eureka ziehen. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Promenade oder einen Ausflug in die Altstadt, bevor Sie zurück in die "echte Welt" gehen.


Reise 8: Northern Epicurean Delights

Wenn jemand Kalifornien erwähnt, denken Sie zuerst an Weinberge und einen tiefen, samtigen Syrah? Du bist nicht allein. Spanische Missionare begannen im 18. Jahrhundert mit der Kultivierung der kalifornischen Weinberge, um Wein für die Masse zu produzieren. Die faszinierende Geschichte und kulturelle Bedeutung des Weins liegt tief in den kalifornischen Tälern und hier sind Sie ein Weinkenner.

Beginn: San Francisco

San Franciscos Weinszene erfreut sich wachsender Beliebtheit und hier beginnt unsere Reise. Bevor Sie sich auf den Weg in die Weinberge machen, holen Sie sich ein Glas im Les Clos. Diese zwanglose Weinbar im Pariser Stil ist den ganzen Tag geöffnet. Probieren Sie also einen der Burgunder, die fokale Rebsorte des Restaurants, mit einer leichten Vorspeise. Ich weiß, es ist gut, aber bleib bei einem Glas mit Essen, um sicher zu gehen, dass du nüchtern und wachsam für die kommenden Abenteuer bleibst.

Stop # 1: Napa Valley Weinzug

Quelle: Wikimedia Commons

Etwas außerhalb von San Francisco liegt die berühmte Weinregion Napa Valley. Von hier aus fahren Sie 25 Meilen mit den restaurierten Oldtimern des Napa Valley Wine Train. Sie haben viele Restaurants und Weingut Reisen zur Auswahl, je nach Ihrer Präferenz und Verfügbarkeit. Wenn Sie Zeit haben, probieren Sie die Quattro Vino Tour. Es ist 6 Stunden lang und beinhaltet Weinproben in vier Weinbergen und ein 4-Gänge-Menü im Napa-Stil.

Stop # 2: Sonoma Valley und Vella Cheese Company

Nachdem Sie das Napa Valley gründlich erkundet haben, werden Sie in das ebenso angesehene Sonoma Valley fahren. Wenn Sie im Voraus anrufen, können Sie vielleicht einen Rundgang durch die Vella Cheese Company planen, ein kleines Gebäude mit Steinwänden, nur ein paar Blocks vom Sonoma Plaza entfernt. Die Familie Vella wurde 1931 von Gaetano Vella gegründet und produziert bis heute preisgekrönten Käse. Nachdem du verschiedene Sorten ausprobiert hast, kaufe dir einen Käseblock, den du mit nach Hause nehmen kannst, um dich an diesen unglaublichen Kalifornien-Trip zu erinnern.

Stopp # 3: Weinland-Wandertouren

Quelle: Flickr

Weiter in unserer Weinstraße ist die charmante Stadt Healdsburg. Umgeben von den hügeligen Weinbergen einiger nordkalifornischer Weingüter bietet Healdsburg zahlreiche Cafés mit hausgemachtem Käse und Wein sowie gemütliche Buchhandlungen und Antiquitätengeschäfte. Achten Sie darauf, Ihre Energie für die Wein-Land-wandernden Touren zu sparen, die beste Weise, die Region und den Wein kennen zu lernen, für den es berühmt ist.

Verbringen Sie die Nacht im Grape Leaf Inn, nur einen Steinwurf vom Healdsburg Town Square entfernt. Sie servieren Frühstück jeden Morgen und eine "Willkommen Wein und Käse-Verkostung" Ihre erste Nacht, wenn Sie sich entscheiden, protzen und länger bleiben.

Stop # 4: Anderson Valley / Foursight Weine

Quelle: Flickr

Nächster Halt: Anderson Valley, ein zurückhaltender Weinort, der seinen Status unter den Weinliebhabern sicherte, nachdem das Champagnerhaus Roederer dort in den achtziger Jahren seinen amerikanischen Sektweinberg angesiedelt hatte. Neben 28 Verkostungsräumen beherbergt das Tal auch eine coole Craft-Brauerei und eine leckere Molkerei. Der Highway 128 durchschneidet das Tal und Boonville ist nicht zu übersehen. Hier müssen Sie bei einem kleinen, familiengeführten Weingut, dem Foursight Tasting Room, vorbeischauen. Gegründet im Jahr 2006, bietet dieses Weingut elegante Pinot Noir, Sauvignon Blanc und Semillion Rebsorten.

Ende: Phillips Hill Tasting Room

Unsere Weintour endet im Phillips Hill Tasting Room. Besitzer Toby Hill hat eine Leidenschaft / mögliche Besessenheit mit Pinot Noirs, ein Muss-Versuch während Ihres Besuchs. Eine Apfeltrocknungsscheune wurde zu einem einzigartigen Verkostungsraum umgebaut; Im Obergeschoss können Sie Ihre Nase im Aromaraum testen, indem Sie Gläser mit Orangenschalen und anderen Düften riechen, die zum komplexen Bukett der Weine beitragen.


Reise 9: Südliche epikureische Freuden

Wussten Sie, dass Kalifornien ungefähr neunzig Prozent des in Amerika erzeugten Weins ausmacht? Wenn Kalifornien seinen Weg gehen und sich abspalten würde, wäre es das viertgrößte Weinbauland der Welt. Finden Sie heraus, ob Kalifornien diese südliche Gastfreundschaft mit seinen Trauben in diesem SoCal Weinausflug zu begleiten hat.

Start: San Diego / Roses Verkostungsraum

Quelle: Wikimedia Commons

Wir beginnen in der Altstadt von San Diego mit reicher Geschichte und authentischer (oder naher) mexikanischer Küche. Oscar's Mexican Seafood ist ein Muss für Einheimische und Touristen gleichermaßen, also finden Sie vielleicht eine Schlange vor der Tür. Der Service ist schnell, und die köstlichen Garnelen Tacos sind das Warten wert. Pfeifen Sie nach dem Mittagessen in Roses Tasting Room. Ihre vielseitige Mischung aus Weinen und Utensilien wird die Reise, die Sie erwartet, inspirieren.

Stopp # 1: Temecula Valley Jeep & Weintouren

Nur eine Stunde nördlich und du bist im Weinland. Das Temecula Valley liegt zwischen den Bergen Temescal und Santa Ana. Da es in diesem Gebiet über 30 Weingüter mit preisgekrönten Weinen gibt, ist eine Tour der beste Weg, um das Traumland dieses Önophilen bestmöglich zu erleben. Um den weiten blauen Himmel, die zerklüfteten Berge und die üppigen Weinberge zu genießen, planen Sie einen Ausflug mit Temecula Valley Jeep & Wine Tours. Neben drei preisgekrönten Weinproben bieten die abendlichen Führungen kostenlose Vorspeisen.

Stop # 2: Ein Abenteuer mit Trauben-Flucht-Ballon

Obwohl Wein nicht inbegriffen ist, reservieren Sie Ihren Platz auf einer Heißluftballonfahrt mit A Grape Escape Balloon Adventure. Diese atemberaubenden Ballonfahrten beginnen bei Sonnenaufgang, was bedeutet, dass die malerischsten Aussichten auf das Tal ausschließlich für Frühaufsteher sind. Für die Würmer, die normalerweise am frühen Morgen meiden, empfehle ich, die Nacht im nächsten Hotel zu verbringen; Carter Estate Weingut und Resort ist nur 3 Minuten entfernt.

Stop # 3: Gioia Käse Co.

Als nächstes werden wir uns etwas Zeit nehmen, um den schmackhaftesten Begleiter des Weins, den Käse, zu treffen. Gioia Cheese liegt in South El Monte und bringt Kalifornien mit seinen frischen italienischen Käsesorten ein kleines Stück Italien (oder Himmel, je nachdem, wen Sie fragen). Der Besitzer, Vito Girardi, hat Käse im Blut. Seine Familie kommt aus Apulien, der Region in Italien, die Burrata herstellt, eine weiche und strähnige Delikatesse aus Mozzarella und Sahne. In der Tat war sein Großvater einer der ersten Käseproduzenten

Tatsächlich war sein Großvater einer der ersten Käser, die vor vielen Jahren Burrata machten.

Ende: Augustana Weinbar

Diese Reise hat das Beste zum Schluss gerettet. Fahren Sie etwas außerhalb von Los Angeles in das angesagte Retro-Restaurant Augustine. Matthew Kaner, einer der Miteigentümer, wurde im Jahr 2013 vom Food and Wine Magazine als einer der besten Sommeliers ausgezeichnet. Seine früheren Unternehmungen mit dem Miteigentümer Dustin Lancaster brachten sie auf die beste Weinliste sowohl von Esquire als auch von Travel and Leisure . Augustine bietet eine Vielzahl von interessanten kleinen Tellern und ein solides Weinangebot, einschließlich einer Auswahl an älteren Jahrgängen im Glas, die jeden Tag wechseln.


Trip 10: Oenophiles Paradies

Napa und Sonoma bekommen viel Hype, aber die zentrale Küste von Kalifornien ist ein Paradies für Weinliebhaber. Von Santa Barbara bis zum Edna Valley ist dieser Bereich für den wahren Kenner, der mehr daran interessiert ist, den nächsten großen Namen in Weingütern zu finden, als demselben alten Trend zu folgen. Die zentrale Küste hat viel zu bieten von Weinliebhabern mit unterschiedlichem Geschmack, und dies ist die perfekte Reise für den Feinschmecker, der etwas Neues ausprobieren möchte.

Start: Ventura Winter Wine Walk (nur Dezember)

Viele Menschen wandern im Winter nach Kalifornien, um der Kälte zu entkommen und einen milden Winter zu genießen. Wenn Sie sich im Dezember in Ventura befinden, müssen Sie den Winter Wine Walk und Holiday Street Fair besuchen. Die ganze Stadt bietet eine beeindruckende Auswahl an Live-Acts und Straßenhändlern. Die Messe ist offen und kostenlos für die Öffentlichkeit. Erkunden Sie die Innenstadt von Ventura und probieren Sie Weine aus verschiedenen Orten.

Start: Four Brix Winery and Tasting Room (Alle anderen Monate)

Kommst du im Sommer? Sie verpasst, aber zum Glück gibt es keinen besseren Ort, um eine Messe zu verpassen als in Weinland. Trocknen Sie Ihre Augen und gehen Sie zum Four Brix Winery and Tasting Room.

Leicht im Zentrum von Ventura gesichtet, findet in diesem Handwerkskeller immer ein Event statt: Konzert im Keller, Foodie Friday, Dinner in der Tasting Lounge, BBQ Pizza Nights, eine Blending Party und Pick Up Parties mindestens zweimal jährlich - einfach so viel zu tun! Wenn alles nicht klappt, können Sie sich immer in Brixhouse, dem Verkostungsraum des Weinguts, aufhalten. Ein Glas Wein zu trinken und Jazz zu hören, hört sich nicht schlecht an, und Sie könnten sogar in einen der Weinbauer geraten, also bleiben Sie auf dem Teppich.

Stop # 1: Jonatas Weingut

Als nächstes betreten Sie die malerische Santa Barbara, eine Region mit einer Reihe von Böden und einer aufstrebenden Weingrenze. Mit Bezug auf sich selbst als "auf der Avantgarde der aufstrebenden Qualitätsbewegung in Kalifornien Weinbau", ist das von Kritikern gefeierte Jonata Weingut nicht zu übersehen. Bei der Auswahl der ersten Lage für den Weinberg hat Jonata Top-Experten aus der ganzen Welt hinzugezogen, um spezifische Weinberatungsdienste anzubieten. Sie ließen sich ausgerechnet in Santa Barbara im Santa Ynez Valley nieder. Rufen Sie an, um einen Termin zu vereinbaren, um die Räumlichkeiten zu besuchen und einige ihrer neuen Mischungen zu probieren.

Stop # 2: Stolpman Weinberge

Lassen Sie etwas Platz für mehr Wein, denn Ihr nächstes Ziel ist nur 10 Minuten entfernt. Stolpman Vineyards ist für die Öffentlichkeit zugänglich und Sie können jederzeit zwischen 11.00 und 17.00 Uhr ihren kleinen roten Verkostungsraum stoppen. Die sachkundigen Kellner werden Ihnen alles erzählen, was Sie über die Weine wissen möchten, aber sie bieten auch sporadisch Weinberg-Touren für Abenteurer an. Dies ist ein großartiger Ort, um ein paar Souvenirflaschen für die Leute zu Hause zu holen.

Ruhen Sie sich im nahe gelegenen Santa Ynez Inn aus, dem luxuriösen Bed & Breakfast, das wie ein kunstvolles Lebkuchenhaus aussieht. Wenn Sie früh genug ankommen, können Sie die Wein- und Hors d'oeuvre-Stunde von 17 bis 18 Uhr einnehmen.

Stop # 3: Palmina

Nach dem Frühstück fahren Sie direkt zum Lompoc Ghetto. Haben Sie keine Angst vor diesem Industriepark mit einem abstoßenden Namen; Lompoc Ghetto ist möglicherweise die Höhe der Weingröße in der Santa Barbara Region. Von den zwölf so anonymen Lagerhäusern ist Palmina einer von nur zwei Weinprobenräumen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Ihre Weine sind in erster Linie von italienischen Rebsorten inspiriert, die von der Santa Barbara-Erde eine einzigartige Geschmacksnote erhalten. Die Verkostungen werden auch mit Käse aus dem Käseladen von Beverly Hills gepaart. Wenn es gut genug für Prominente ist, ist es gut genug für uns.

Ende: Edna Valley Weinberg

Ohne einen Besuch des Edna Valley Vineyard in San Luis Obispo wäre keine zentrale Küstenweinreise komplett. Das schöne mediterrane Klima bedeutet, dass es das ganze Jahr über sonnig ist, so dass jederzeit die richtige Zeit für einen Besuch ist. Die Stadt ist voll mit Restaurants, Boutiquen, Museen, Kunstgalerien und natürlich erstklassigen Weingütern. Einige der besten Jahrgänge der Welt können in Edna Valley gefunden werden, und Sie können sie unter den glorreichen, mit Wein bedeckten Hügeln von San Luis Obispo probieren. Hier verblasst der Service nur im Vergleich zu der malerischen Landschaft und dem perfekten Wetter, und hier endet unsere Reise.

Nächster Artikel >>>