5. Stoppen Sie für eine Weile bei einem ehemaligen Präsidenten House

Quelle: Flickr

Pierce Manse

Pierce Manse ist das ehemalige Haus von Präsident Franklin Pierce, er stammte aus New Hampshire und war der 14. Präsident der Vereinigten Staaten. Das Haus ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich und Sie können eine Führung erhalten. Wenn Sie das Haus betreten, können Sie viele Gegenstände aus seinem täglichen Leben sehen und lernen, wie es in der Mitte des 19. Jahrhunderts war. Das Anwesen selbst wurde 1971 fast zerstört, aber eine Gruppe von Freiwilligen rettete das Haus und machte es zu dem Museum, das es heute ist.

Nächster Artikel >>>