3. Aylesbury

Quelle: Wikipedia

King's Head Inn, Aylesbury

Die Kreisstadt von Buckinghamshire hat ein schönes georgianisches Zentrum mit hölzernen Tudor- und jakobinischen Häusern, die hier und dort verstreut sind.

Eines davon ist das King's Head Coaching Inn, ein mittelalterlicher Pub, der um einen gepflasterten Hof liegt, in dem einst Pferde gepfercht wurden.

In Amersham vor dem County Court, das selbst bis 1740 datiert, gibt es immer noch einen Markt. In Aylesbury sollte man die Gelegenheit nutzen, um in die Chilterns zu gehen.

Coombe Hill befindet sich in der Nähe und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Residenz des Premierministers in Chequers.

Und das nahegelegene Waddesdon Manor scheint direkt aus dem Loire-Tal zu kommen und wurde für Baron Ferdinand de Rothschild als Wochenend-Retreat gebaut.

Nächster Artikel >>>