6. Ventnor

Quelle: flickr

Ventnor

Die Küstenlandschaft ist in Ventnor ebenso emporgehoben wie auf einem Hang, der steil zum Meer abfällt.

Der Strand ist eine Mischung aus Sand und Kies, und wird von einer Promenade gesäumt, die Ihnen schöne Panoramen des Meeres und der hölzernen Hügel im Westen der Stadt gibt.

Eine interessante Tatsache in Ventnors Strandhütten ist, dass sie zu Badebechern umfunktioniert sind, die einst Viktorians erlaubten, im Meer zu baden.

Für einen Strand abseits der ausgetretenen Pfade empfiehlt sich die Steephill Cove, die zu jeder Jahreszeit wegen ihrer kleinen Ansammlung von Fischerhütten, Leuchtturm- und Fischrestaurants eine Freude ist.

Nächster Artikel >>>