Wenn Sie wirklich den Massen in England entfliehen wollen, ist Northumberland der richtige Ort. In Northumberland leben weniger Menschen als in vielen Londoner Stadtbezirken, und dennoch ist es nach Region die sechstgrößte Grafschaft. Ohne Städte leben die Northumbrianer in Fischerhäfen, vornehmen Marktflecken und weit abgelegenen Weilern in den tiefen Tälern des Northumberland National Parks.

Die Burgen sind fast zehn Pfennig hier und eine bleibende Erinnerung daran, dass Kämpfe und Belagerungen seit hunderten von Jahren ein Teil des Lebens in dieser Region waren. Einige wie Bamburgh Castle und Alnwick Castle sind familienfreundliche Tage mit skurrilen Re-Enactoren, während viele andere spektrale Ruinen sind, die die ungezähmte Landschaft perfekt ergänzen.

Erkunden Sie die besten Orte in Northumberland :

1. Alnwick

Quelle: flickr

Das Alnwick Schloss

Eine Marktstadt voller Ruhe, hat Alnwick Terrassen von Kalkstein-Flat-Front-Stadthäusern mit Second-Hand-Buchhandlungen, Cafés und Pubs.

Die größte Sehenswürdigkeit ist die Burg der Stadt, die nach Windsor die zweitgrößte bewohnte Burg in Großbritannien ist.

Du kannst im Sommer herumstöbern und es gibt einen zusätzlichen Anreiz für Harry Potter Fans, da das Anwesen Hogwarts in den Filmen war.

Sie werden auch von The Alnwick Garden, Landschaftsgarten Hecken und Blumenbeeten rund um eine Wasserkaskade gebannt sein.

Um morbide Neugier zu wecken, gibt es einen Giftgarten, in dem Schierling, Fingerhut und die Pflanzen wachsen, um Ricin und Strychnin herzustellen.

Machen Sie auch Ausflüge zu den Schlössern in Chillingham, Edlingham und Dunstanburgh und erleben Sie die atemberaubenden Strandlandschaften in Low Newton und Embleton Bay.

Nächster Artikel >>>