7. Morpeth

Quelle: flickr

Morpeth

Morpeth, eine kultivierte Stadt im Süden der Grafschaft, hat die meisten ihrer historischen Gebäude behalten.

Unter ihnen ist der Glockenturm aus dem 17. Jahrhundert und die Morpeth Chantry, eine Kapelle aus dem 13. Jahrhundert, die das Touristeninformationszentrum beherbergt.

Im Einklang mit dem eleganten Stadtbild ist die Sanderson Arcade, eine Einkaufsgalerie, die aussieht, als könnte sie 100 Jahre alt sein, wurde aber erst vor ein paar Jahren fertiggestellt.

Jungtiere können im Eshott Heugh Animal Park und im Whitehouse Farm Centre einige tierische Freunde finden, während in Belsay Hall und Wallington, zwei berühmten Landhaufen, die nur wenige Minuten außerhalb der Stadt liegen, Kultur herrscht.

Nächster Artikel >>>