12 besten Orte in Northumberland zu besuchen

10. Amble Quelle: flickr WarkworthAn der südlichen Spitze der Northumberland AONB ist Amble eine niedliche alte Hafenstadt, wo der Coquet in die Nordsee mündet.Naturliebhaber kommen im Sommer zu Kreuzfahrten nach Coquet Island, wenn 35.000 Papageientaucher um Platz kämpfen, um ihre Nester zu machen.Da
11. Corbridge Quelle: flickr CorbridgeGleich etwas, das Sie an Corbridge begeistern könnte, ist, dass viele der Gebäude aus recyceltem römischen Stein aus der verlassenen Stadt Corstopitum hergestellt werden.Sie können sehen, was von dieser Garnison übrig ist, die immer noch eine der vollständigsten archäologischen Stätten an der Hadrians-Mauer ist und mit Informationstafeln ausgestattet ist, um die Fundamente zum Leben zu erwecken.In Aydo
12. Ashington Quelle: flickr Heritage Zeche in WoodhornBis zu den 1840er Jahren war Ashington wenig mehr als ein Weiler, aber die Kohleflöze der Gegend wurden bald ausgebeutet und die Stadt wuchs zu einer der größten Siedlungen in Northumberland.Die Blockbuster-Attraktion ist eine Arbeiterstadt in Woodhorn, wenige Kilometer östlich von Ashington.Seh
Wenn Sie wirklich den Massen in England entfliehen wollen, ist Northumberland der richtige Ort. In Northumberland leben weniger Menschen als in vielen Londoner Stadtbezirken, und dennoch ist es nach Region die sechstgrößte Grafschaft. Ohne Städte leben die Northumbrianer in Fischerhäfen, vornehmen Marktflecken und weit abgelegenen Weilern in den tiefen Tälern des Northumberland National Parks.Die