3. Tenbury Wells

Quelle: flickr

Tenbury Wells

Eine kultivierte kleine Stadt auf dem Teme, Tenbury Wells ist ziemlich selten, da sein Zentrum sehr wenige Filialisten hat.

Dies verleiht der Stadt natürlich einen Charakter, den Sie in England für einen Ort dieser Größe nicht oft finden werden.

Viele der Gebäude hier sind sogar älter als sie aussehen, weil viele der Holzhäuser aus dem 17. Jahrhundert wie im 19. Jahrhundert Ziegelfassaden erhielten.

Die beiden Pubs, Royal Oak und Pembroke House, zeigen ihre ursprünglichen Holzrahmen und sind kurios.

Auch die neue Architektur von Tenbury Wells kann sich sehen lassen: Das Regal Cinema aus dem Jahr 1937 ist Art Deco in seiner schönsten Form und fügt sich in ein Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert ein.

Nächster Artikel >>>