5. Broadway

Quelle: flickr

Broadway

Sogar in den Cotswolds, wo fast jede Siedlung entzückend ist, erstrahlt der Broadway heller als die meisten anderen.

Der Name des Dorfes kommt von einem alten Höhenweg, den die Leute benutzen würden, um von Worcester nach London zu kommen.

Die Hauptstraße ist der "Broadway", eine breite Straße, die von marmornen Steinhäusern und Herrenhäusern gesäumt ist, die meisten aus dem 17. Jahrhundert.

Die Szene ist genug, um dein Herz zu schmelzen.

Es gibt auch ein gewichtiges kulturelles Interesse am Broadway, wie es im Mittelpunkt der Arts and Crafts Bewegung des frühen 20. Jahrhunderts stand, und wurde von Größen wie Elgar, William Morris und John Singer Sargent angesiedelt, um nur drei zu nennen.

Für Landwanderungen versuchen Fish Hill oder Broadway Hill, die von einer romantischen mittelalterlichen Stil Torheit von 1794 gekrönt ist.

Nächster Artikel >>>