12 besten Orte in Worcestershire (England) zu besuchen

10. Bromsgrove Quelle: Geograph BromsgroveBromsgrove ist weniger touristisch orientiert als die anderen Reiseziele hier und ist eine geschäftige Stadt ein paar Meilen außerhalb von Birmingham.Aber wenn Sie einen Flugbesuch planen, gibt es in Bromsgrove noch viel mehr, als Ihnen auffällt.In Stoke Heath befindet sich das prächtige Avoncroft Museum of Historic Buildings, in dem fast 30 Bauten aus der Zeit vor dem Abriss gerettet und in einem Freilichtmuseum untergebracht wurden.Ebe
11. Redditch Quelle: Geograph Schmiede Mill Needle MuseumÄhnlich wie Bromsgrove ist Redditch eine Arbeitsstadt, deren früher Ruhm auf der Herstellung beruht.Das Nadelhandwerk ging hier bis ins Mittelalter zurück, aber im 19. Jahrhundert war Redditch die Nadelhauptstadt der Welt und produzierte neun von zehn Nadeln der Welt.Es
12. Kidderminster Quelle: flickr Kidderminster StationIm Norden der Grafschaft endet Kidderminster, eine große Stadt, die für ihr Aussehen keine Preise gewinnen kann, aber einen gewissen Charme für ihre viktorianischen Schornsteine ​​und alten Webereien ausstrahlt.Eine davon ist die beeindruckende Stour Vale Mill, in der heute das Teppichmuseum untergebracht ist.Wenn I
Obwohl klein, verpackt Worcestershire mehr als genug, um Ihr Herz zu gewinnen.Im Süden liegen die Cotswolds mit ihren bezaubernden Steindörfern und der ländlichen Landschaft.Gehen Sie nach Westen und Sie erreichen die Malverns, dunkle, brütende Hügel, die sich plötzlich über das Tal des Severn erheben, das von Norden nach Süden bis zum Bristol Channel verläuft.Worceste