10. Honeoye See

Quelle: Ilovese

Honeoye See

Der Honeoye Lake ist mit einer Fläche von nur 717 Hektar der zweitkleinste aller Finger Lakes. Der See liegt in der Stadt Richmond rund 245 Meter über dem Meeresspiegel.

Die Küste des Sees ist mit einer Reihe von Erholungsheimen übersät, von denen viele Bootsdocks haben. Beliebte Aktivitäten in Honeoye Lake sind Schwimmen, Wasserski, Tubing, Bootfahren und Wakeboarden.

Sportfischen ist am Honeoye Lake außergewöhnlich, da hier Bass, Barsch, Zander und Blaukiemer leben. Es veranstaltet auch eine Reihe von Angelturnieren während des ganzen Jahres.

Nächster Artikel >>>