5. Raystown See

Quelle: flickr

Raystown See

Raystown Lake ist ein schöner See, der für seine Ruhe und Freizeitaktivitäten bekannt ist. Schwimmen, Angeln, Bootfahren und Tauchen genießen die Besucher des 33, 6 Quadratkilometer großen Sees.

Der See verfügt über 12 öffentliche Bereiche, Strände, Bootsanleger, Picknickplätze und Campingplätze. Die wunderschöne Umgebung bietet Wandern und Mountainbiken.

Der Raystown Lake hat eine archäologische Bedeutung, da menschliche Überreste rund um den See vor 12.000 Jahren gefunden wurden. Heute befindet sich hier der Susquehannock Campground.

Nächster Artikel >>>