3. Faya-Largeau

Quelle: flickr

Faya-Largeau

Faya-Largeau ist die größte Stadt im Norden des Tschad und liegt am Rande der Sahara. Die Hitze hier ist immens und die Temperaturen steigen über 40 Grad Celsius und überschreiten diese regelmäßig bis Oktober. Der jährliche Niederschlag in der Stadt beträgt etwa einen halben Zoll. Der Grund für einen Besuch ist das raue Gelände der Sahara. Wenn Sie eine Tour mit einem lokalen Führer arrangieren können, dann seien Sie bereit, von der harten, aber schönen Sahara-Wüste überwältigt zu werden.

Nächster Artikel >>>