6. Sehen Sie sich die letzte Post-Zeremonie an

Quelle: flickr

Die letzte Post Zeremonie

Die bewegende Last Post Zeremonie findet täglich um 20 Uhr statt.

Der Verkehr, der durch das Menin-Tor führt, kommt vorübergehend zum Erliegen, als Hornisten den Letzten Posten zur Erinnerung an die Soldaten, die im Ersten Weltkrieg ihr Leben verloren haben, singen.

Die Tradition begann im Jahr 1928 und ändert sich immer noch jeden Abend, wenn verschiedene Instrumente oder Soldaten anwesend sind, was bedeutet, dass es sich lohnt, das Ereignis mehr als einmal zu sehen.

Das Gate wird jeden Abend um die Zeit des Letzten Beitrags beschäftigt, also sei rechtzeitig dort, um dir einen anständigen Ausblick zu verschaffen.

Nächster Artikel >>>