Vor der Küste von Florida liegt ein entspannter Archipel mit über 700 verschiedenen Inseln und 2.000 Felsen und Cays, die 100.000 Quadratmeilen Ozean bedecken: die Bahamas. Wie jeder weiß, ist der beste Weg, die Bahamas zu erleben, Assassins Creed: Black Flag auf der PS4 zu spielen. Aber das ist es nicht, denn der beste Weg, um die Bahamas zu erleben, ist es, die Fluch der Karibik-Filme anzuschauen. Aber das ist auch nicht wahr, denn die beste Möglichkeit, die Bahamas zu sehen, ist ein Flugzeug zu besuchen.

Worte können das magische Erlebnis nicht klar definieren, wenn man an einem weißen Sandstrand steht, über das klarste Meerwasser der Welt starrt, einen Cocktail schlürft, während eine kühle Brise das Haar zerzaust. Schließen Sie für einen Moment die Augen und versuchen Sie sich vorzustellen, wie warm der Sand zwischen Ihren Zehen ist, wie das Rauschen des Ozeans an der Küste und die Seevögel über Ihnen hinwegfliegen. Jetzt hör auf damit, weil du deine Zeit verschwendest. Egal, wie groß Ihre Vorstellungskraft ist, sie sind nicht in der Lage, sich mit der tatsächlichen Erfahrung zu vergleichen, am Strand von Nassau zu stehen, Schnorchelausrüstung in der Hand, bereit sich in das warme Wasser zu schlüpfen.

Mit 700 Inseln, von denen jede ihre eigene Persönlichkeit hat und eindeutig von den coolsten Menschen der Welt bevölkert ist, bietet ein Urlaub auf den Bahamas gleichermaßen Entspannung und Abenteuer. Es gibt nirgends auf der Welt so etwas.

Schauen Sie sich diese Liste der besten All-inclusive-Resorts auf den Bahamas an :

1. Fowl Cay Resort

Quelle: Geflügel

Fowl Cay Resort

Fowl Cay ist eine private Insel in den Exumas Inseln. Das Resort bietet ein bemerkenswert abgeschiedenes Urlaubsziel, abseits der Schifffahrtswege und entfernt von den wichtigsten Touristenzielen. Es gibt 6 Villen auf der Insel und 50 Hektar ansonsten verlassene Insel. Die Villen verfügen alle über einen beeindruckenden Meerblick, voll ausgestattete Vorratskammern und Zugang zu allen Geräten auf der Insel. Dazu gehören Golfwagen, um den Cay zu bewegen, und Boote, um die benachbarten Inseln zu erkunden.

Das Frühstück wird in der Speisekammer aufbewahrt und der Inselkoch bereitet Ihnen ein Picknick-Mittagessen zu, damit Sie es bei seinen täglichen Abenteuern mitnehmen können. Abendessen mit lokalen Meeresfrüchten und Delikatessen wird im Restaurant Hill House serviert, wo Sie auch Cocktails und außergewöhnliche Sonnenuntergänge genießen können. Alle Geräte und gastronomischen Einrichtungen sind in den Kosten für den Aufenthalt enthalten. Fowl Cay bietet eine wirklich individuelle Art, die Bahamas zu erkunden.

Webseite : http://www.fowlcay.com/

Nächster Artikel >>>