6. Himara

Quelle: flickr

Potami Strand

Das Dorf Himara gehört zu den Touristenattraktionen und hat dennoch nicht den Charme verloren, der es so geschaffen hat.

Es ist hauptsächlich von Griechen bevölkert, und obwohl sie in Albanien eine Minderheit sind, haben sie ihre Wurzeln gut bewahrt und das Dorf mit ihrer Kultur bereichert.

Es gibt mehrere großartige Strände in Himara. Beginnen Sie mit Livadhia, das etwa 3 km nördlich der Stadt liegt. Es ist ein breiter weißer Steinstrand mit sanften Hügeln in der Nähe und großartige Surfmöglichkeiten zum Schwimmen.

Potami ist auch erwähnenswert. Es ist auf der anderen Seite des großen Küstenfelsens, der das Dorf teilt. Es macht einen schönen Wechsel vom Hauptstrand, ohne weit zu gehen.

Nächster Artikel >>>