Es sollte nicht überraschen, dass ein Ort, bekannt als Lone Star State, Strände haben würde, die absolut stellar sind. Texas bietet viel mehr als nur ein oder zwei Strände hier oder dort, oder ein einzelner Sandstrand, der sich zum Meer hin erstreckt. Wie alles andere, für das es bekannt ist, macht Texas Strände im großen Stil. Hier lockt die Golfregion mit 600 Meilen glitzernder Küste, die Sie zum Schwimmen und Genießen des Tages einladen und Land, Meer und Himmel genießen.

Tauchen Sie ein in Jet-Ski, Segeln, Kajak fahren, Angeln oder Schnorcheln. Sammeln Sie bei einem Sonnenuntergangspaziergang pinkfarbene Muscheln und lassen Sie die warme Brandung um Ihre Füße tanzen. Verbringen Sie einen Tag und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf; Texas ist schließlich als das Top-Vogelbeobachtungsziel in den Vereinigten Staaten bekannt. Sie können sogar, im echten Texas-Stil, reiten und reiten, am Strand.

Um Ihr Interesse zu wecken: Lassen Sie uns einige der besten Strände in Texas erkunden:

1. South Packery Channel Beach (auch bekannt als South Packery Jetty Beach)

Quelle: flickr

Packery Island Beach

Das South Packery Channel Beach ist Heimat für einige der besten Anlegestellen in Süd-Texas (Sie können Kingfish, Grouper, Tarpon oder Forelle angeln). Es ist bekannt für seine Schwimm- und Gelassenheit und dafür, dass es ein ausgezeichneter Ort für Kinder ist, um im Wasser zu planschen oder baue eine Sandburg am Ufer.

Oft weniger überfüllt als einige der anderen touristischen Badehöhlen in Texas, ist dies ein Hüter.

Nächster Artikel >>>