15. Bastogne

Quelle: flickr

Bastogne-Denkmal

Die heute verschlafene, 15.000 Einwohner zählende Stadt Bastogne liegt direkt am Grenzgebiet zu Luxemburg im Süden und blickt auf eine lange Geschichte zurück, als gallische Stämme in den Niederlanden mit römischen Zenturionen kämpften. Der Ort ist jedoch besser bekannt für seinen Platz im Herzen der turbulenten und dunklen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1944 planten die deutschen Divisionen die Ardennenoffensive und die Stadt beherbergte anschließend die heroische 101. Luftlandedivision, die von Achsenmächten umkreist wurde. Heute wird dieser Schlüsselmoment der Westfront im gefeierten Bastogne War Museum, dem kolossalen Mardasson Memorial und den Bastogne Barracks gefeiert.

Nächster Artikel >>>