15 besten Orte in Berkshire (England) zu besuchen

2. Newbury Quelle: flickr Donnington SchlossEine gut erhaltene historische Stadt, das Zentrum von Newbury sorgt für einen angenehmen Spaziergang, und die grasbewachsenen Treidelwege auf dem Kennet und Avon Canal sind wunderbar ruhig. Newbury Racecourse beherbergt die Lockinge Stakes im Mai, eines der wertvollsten Rennen im Kalender.
3. Schrei Quelle: Wikipedia Das Waterside InnOhne etwas über seinen kulinarischen Stammbaum zu wissen, würde Bray wie jedes andere wohlhabende und charmante Dorf im Süden Englands aussehen.Es gibt Armenhäuser aus dem frühen 17. Jahrhundert und die hübsche Kirche St. Michael, die in den 1290er Jahren erbaut wurde und eine Menge mittelalterlicher Artefakte beherbergt, darunter ein monumentales Messing am Grab von Sir John Foxley.Aber
4. Lesen Quelle: Wikiwand Lesen, EnglandObwohl es nicht viel Lob für sein Aussehen bekommt, ist Reading ein großes und blühendes Stadtzentrum mit einer hochrangigen Universität und allen Einkaufsmöglichkeiten, die Sie bewältigen können.Da es in der Nähe von London lag, wurde es im 19. Jahrhundert zu einer Industriestadt und erhielt eine perfekte Verkehrsanbindung, wo sich der Kennet und der Avon-Kanal an die Themse anschlossen.Sie sin
5. Wokingham Quelle: Wikipedia WokinghamIn der Tudorzeit war Wokingham ein Zentrum für Seidenspinnen, und kleine Hinweise auf diese Industrie sind geblieben.Machen Sie einen Spaziergang entlang der Rose Street, wo die Fachwerkhäuser mit den höher gelegenen Fußböden Webstühle enthalten würden.Das viktorianisch-gotische, wiederbelebte Rathaus in der Mitte des Market Place ist immer noch im Herzen der Gemeinde, mit einem stilvollen Café im Innenhof, und die historischen Gebäude ringsum beherbergen eine Mischung aus lokalen Geschäften und High Street-Marken.Es gibt e
6. Hungerford Quelle: flickr HungerfordIn der Nähe von Wiltshire in den North Wessex Downs liegt Hungerford etwas abseits vom Walbury Hill, der mit fast 300 Metern der höchste Punkt im Südosten ist.Der Kennet-und-Avon-Kanal führt an der Nordseite der Stadt vorbei und transportierte im 19. Jahrhundert Kohle und Stein von Somerset nach Reading an der Themse.Die
7. Eton Quelle: flickr Eton FlussuferGegenüber von Windsor am Nordufer der Themse liegt die Stadt Eton, gleichbedeutend mit dem Eton College.Dies ist die berühmteste und renommierteste von Englands öffentlichen Schulen, die von Henry VI und mit 19 ehemaligen britischen Premierministern unter seinen Absolventen gegründet wurde.Wen
8. Pangbourne Quelle: flickr PangbourneJeder, der sich an das Kinderbuch "Der Wind in den Weiden" erinnert, wird interessiert sein zu erfahren, dass sein Autor Kenneth Grahame in den 1920er Jahren in Pangbourne in Rente ging.Das Dorf ist voll von schönen alten Häusern mit einmaligen Geschäften und um so malerischer an der Themse.An
9. Ascot Quelle: flickr Rennbahn AscotDie drei Dörfer, aus denen die Stadt Ascot besteht, sind sehr gut betucht und hauptsächlich auf die Ascot Racecourse ausgerichtet, die sicherlich die angesehenste des Landes ist.Für Besucher, die sich jedes Jahr für die 26 Tage des Rennens anmelden, gibt es viele Hotels und Restaurants.Der