2. Valparaiso

Quelle: flickr

Valparaiso

Eine der einzigartigsten Städte in Chile ist Valparaiso. Die 42 Hügel hochkletternd, hat die Stadt eine Boheme-Atmosphäre, die jeder liebt. Es gibt mehrere Seilbahnen, die Sie verschiedene Hügel hinauf und hinunter bringen, so dass Sie die Aussicht und die vielen bunten Häuser an der Spitze genießen können. Sie werden es auch lieben, sich in dem Labyrinth von Kopfsteinpflastergassen zu verlieren, die auf magische Weise alle Hügel miteinander verbinden. Stoppen Sie jeden Tag in einem anderen "kleinen Café", genießen Sie die Straßenkunst und beobachten Sie abends die Lichter über der Bucht. Diese UNESCO-Welterbestätte wird immer noch restauriert, aber selbst in dieser Zeit des Übergangs bietet die Stadt eine unglaubliche Farbe und Charme. Vielleicht möchten Sie La Sebastiana, das ehemalige Haus des Dichters Pablo Neruda, und die Plaza Sotomayor in der Innenstadt besuchen.

Nächster Artikel >>>