3. St Austell

Quelle: flickr

Verlorene Gärten von Heligan

Wie die besten Städte in Cornwall hat St. Austell hügelige, hastige Wege, die Sie zum Erkunden einladen.

China Clay war in den 1800er Jahren der größte Industriezweig und eingebettet in eine ehemalige Tongrube ist das Eden Project, ein überwältigendes botanisches Projekt, das für das neue Jahrtausend enthüllt wurde.

Es gibt zwei sensationelle geodätische Biome, von denen einer die Regenwaldpflanzen und der andere eine mediterrane Umwelt unterstützt.

Und wenn Sie im Voraus planen, könnten Sie für die Eden Sessions hier sein, eine Reihe von Sommerkonzerten, die einige große Namen in Rock und Pop willkommen heißen, wie Brian Wilson, die Flaming Lips, PJ Harvey und Sigur Rós.

Viel älter sind die Lost Gardens of Heligan, rund um das Heligan-Haus aus dem 17. Jahrhundert und geschätzt wegen ihrer enormen Rhododendron- und Kamelienbüsche.

Nächster Artikel >>>