15 besten Orte in Cornwall (England) zu besuchen

2. Newquay Quelle: flickr Porth Strand, Newquay, CornwallFür die meisten Menschen ruft der Name "Newquay" sofort Bilder des Surfens hervor.Dies ist Surf Central für Großbritannien, gesegnet mit sechs herrlichen Stränden für Wellenreiten.Aber der Grund für Newquays Ruhm ist die Fistral, mit einem Beach Break, der große, hohle Wellen verursacht, die die Fähigkeiten erfahrener Surfer testen und Newcomern das ideale Intro für den Sport geben werden.Ein Groß
3. St Austell Quelle: flickr Verlorene Gärten von HeliganWie die besten Städte in Cornwall hat St. Austell hügelige, hastige Wege, die Sie zum Erkunden einladen.China Clay war in den 1800er Jahren der größte Industriezweig und eingebettet in eine ehemalige Tongrube ist das Eden Project, ein überwältigendes botanisches Projekt, das für das neue Jahrtausend enthüllt wurde.Es gibt
4. Penzance Quelle: flickr Penzance, CornwallAls Englands westlichste Stadt hat Penzance viele maritime Besucher, einige freundliche, manche nicht so sehr, wie Korsaren aus der Barbarei oder ausländische Flotten wie die Spanische Armada aus dem Jahr 1595. Es ist ein schöner Hafen mit viel Granit-Regentschaft und georgischer Architektur .B
5. Falmouth Quelle: flickr FalmouthViele Dinge tragen zu Falmouths Ruhm als Urlaubsort bei.Zuerst wird die Mündung des Flusses Fal in den dritttiefsten Naturhafen der Erde erweitert.Sie können diesen Ort für Wanderungen nicht schlagen, und auf dem Wasser können Sie von Dorf zu Dorf auf Bootsfahrten springen, an die Sie sich Ihr ganzes Leben erinnern werden.Dan
6. Bude Quelle: flickr Bude, CornwallIm hohen Norden von Cornwall, ist Bude wie Newquay, da es die Keltische See, die im Wesentlichen den Atlantischen Ozean ist.Die zwei Hauptstrände, Crooklets und Summerleaze, sind breit, windgepeitscht und haben tolle Bedingungen zum Surfen an den richtigen Tagen.
7. Truro Quelle: flickr TruroEine kleine Stadt, Truro ist kleiner als viele Marktstädte, aber leidet nicht wegen seiner Größe.Die gepflegte georgianische und viktorianische Architektur im Zentrum stammt aus der Zeit, als Zinnabbau eine Lebensweise war, die Truro als Zentrum der politischen Macht auf die Landkarte setzte.Di
8. Bodmin Quelle: flickr Lanhydrock HausIm Zinnabbau-Land im Herzen von Cornwall sind die Straßen von Bodmin mit kühner Granitarchitektur ausgestattet, die von dieser historischen Industrie finanziert wird.Das Amtsgericht in seiner neoklassizistischen Pracht vermittelt Bodmins Stellung in vergangenen Jahrhunderten.E
9. Tintagel Quelle: flickr Treppe zum Tintagel CastleDie mysteriöse und wilde Küste von Nord-Cornwall ist ein Ort, der Legenden förderlich ist, und diese sind nicht romantischer als König Artus.Tintagel Castle, eine wunderschöne Ruine aus dem 13. Jahrhundert, die sich auf Felsen ausbreitet, ist der Geburtsort des mythischen Königs.Die K