5. Skagen

Quelle: flickr

Skagen

Das prachtvolle Skagen mit seinen Reihen von Häusern mit Terrakottadächern und bemalten Holzhäusern strahlt gegen das tiefe Blau der Nordsee. Ein Magnet für Maler und Dichter im Laufe der Jahre, Dänemarks nördlichste Stadt ist berühmt für seine frische Luft und Postkarten Lage zwischen den jütländischen Stränden und den Dünen. Ein alter Leuchtturm zeugt von der langen Verbindung der Stadt zum Meer, während Unmengen von Glas-, Keramik- und Kunstboutiquen entlang der Strandzeilen und der Sankt Laurentii Vej Straße Skagen als Stadt für Künstler und Freidenker zementiert haben.

Nächster Artikel >>>