9. Thy Nationalpark

Quelle: flickr

Thy Nationalpark

Der unberührte Thy Nationalpark erstreckt sich über mehr als 240 Quadratkilometer an der Luvspitze von Jütland und ist ein Ort, der dem Ruf Skandinaviens nach wilden Landschaften und unberührter Natur noch immer gerecht wird. Zwischen seinen Grenzen erstreckt sich das Reservat über hügelige Striche von Heide und Moor, küstennahe Dünen, die mit gelbbraunen Seegräsern bedeckt sind, sporadische Nadelwälder und vereinzelte idyllische Weiler, die von den nördlichen Walzen gerahmt werden. Wandern und Radfahren sind zwei der wichtigsten Aktivitäten hier, und Reisende, die eifrig in den Park eintauchen möchten, können nun unzählige Kilometer gepflegter Wege nutzen.

Nächster Artikel >>>