10. Fredericia

Quelle: flickr

Fredericia

Eingebettet in die Küstenverbindung zwischen der Halbinsel Jütland und der schönen Insel Fünen, begann Fredericia als eine zweckmäßige befestigte Stadt, um dänische Länder nach dem Dreißigjährigen Krieg zu schützen. Heute und diese konfliktreiche Vergangenheit sickert immer noch aus jedem Tor und Bollwerk, das die umringenden Stadtmauern bildet, während Denkmäler wie der Fußsoldat als Zeugnis für die fortdauernde strategische Bedeutung Fredericias bis zum Beginn der Neuzeit gelten. Und wenn Sie nicht in Ihrer Militärgeschichte sind, gibt es auch eine wirklich wunderschöne Sandstrände am östlichen Strand der Stadt, zusammen mit schönen Palsgaard Lake, eine Reihe von erdigen Jütland Tavernen und Unmengen, oodles mehr.

Nächster Artikel >>>