14. Aalborg

Quelle: flickr

Aalborg

Etwas außerhalb des schönen Limfjord Sound liegt Aalborg, ein postindustrielles Zentrum mit einem Unterschied. Sein städtisches Herz ist mit einer Reihe von berühmten Fachwerkhäusern geschmückt, während Studenten während der Semesterzeit an die städtischen Universitäten strömen und eine lebhafte, jugendliche Atmosphäre im Schlepptau mit sich bringen, ein unaufhörliches Geschnatter zur Uferpromenade und schlaflose Energie zu den Mäandern hinzufügend Jomfru Ane Gade (die längste Partystraße in ganz Skandinavien, wenn Sie den Einheimischen glauben). Aalborg ist auch für seinen merkwürdigen jährlichen Karneval bekannt; eine der größten in Nordeuropa, wenn die Leute von Jütland die Straßen mit Kostüm, Musik und Bier-fuelled Festlichkeiten überschwemmen.

Nächster Artikel >>>