15 besten Orte in Ecuador zu besuchen

2. Canoa Quelle: flickr Canoa, EcuadorEinst ein verschlafener kleiner Fischerort, der aus den Mangroven und den kriechenden Dünenreben des ecuadorianischen Pazifiks aufsteigt, rühmt sich Canoa heute mit einem gewissen Grad an Selbstvertrauen und Elan.Während des Tages brausen die Einheimischen Kanu und Kajak über die Rollen, während die Surfer ihre Fähigkeiten auf den herausfordernden Linkshändern in der Hochsaison (normalerweise von Dezember bis Frühjahr) verbessern. Wenn d
3. Montanita Quelle: flickr Montanita, EcuadorEtwa zwei Stunden entlang der Pazifikküste von der südlichen Küstenmetropole Guayaquil, wo Reisende die guten Schwingungen von Montanita entdecken; eine salzgespritzte Schnur aus einer Stadt, die größtenteils aus Barren und Bambushütten am Strand besteht.Hier
Von den nebeligen Urwäldern und tosenden Wasserfällen des Amazonas im Osten bis zur salzgespritzten Pazifikküste im Westen reicht Ecuador von wundersamen Nebelwäldern bis hin zu brütenden Vulkanen, Andengipfeln und Inka-Ruinen zwischen seinen Grenzen.Schauen Sie sich die Top 15 Orte an, die jeder Reisende hier unbedingt auf seiner Reiseroute auf unserer Liste der besten Orte in Ecuador finden sollte :1. Qui