15 besten Orte zum Besuchen in Oxfordshire (England)

2. Henley-on-Thames Quelle: flickr Henley-on-ThamesHenley, eine sehr vornehme Stadt im äußersten Südosten des Countys, ist ein Synonym für die Regatta, die sich Ende Juli im sozialen Kalender durchsetzt.Tausende von Zuschauern drängen sich an den grasbewachsenen Ufern für Ruderereignisse, die sowohl von erfahrenen Olympioniken als auch von neuen Besatzungsmitgliedern, die im Wettkampfrudern tätig sind, eingeführt wurden.Zu ande
3. Burford Quelle: flickr Burford, EnglandAuf den steilen Seiten des Windrush Valley wird Burford als Oxfordshires "Tor zu den Cotswolds" gesehen. Burfords steife Hänge machen es irgendwie malerischer, besonders wenn Sie die rustikalen Steinhütten, Fachwerkhäuser und königlichen Stadthäuser auf der Hauptstraße sehen.Wenn
4. Witney Quelle: flickr WitneyWie einige der ehemaligen Weberstädte in Oxford, ist Witney oft unter den besten Orten in Großbritannien zu leben.Der Marktplatz überzeugt mit seiner anmutigen, historischen Architektur und dem Butter Cross aus dem 17. Jahrhundert, in dem sich einst lokale Frauen versammelten, um Butter und Eier zu verkaufen.Au
5. Wantage Quelle: Wikimedia WantageDer berühmteste Sohn von Wantage ist König Alfred der Große, der 849 hier geboren wurde und bis 899 das Königreich Wessex regierte. Mitten auf dem Marktplatz steht eine Statue von ihm, die von Prinz Victor von Hohenlohe-Langenburg geschaffen wurde. ein Cousin von Königin Victoria.Want
6. Abingdon Quelle: flickr AbingdonAn der Themse, ein paar Meilen flussabwärts von Oxford, ist Abingdon eine große, blühende Stadt mit einer sehr imposanten Architektur in ihrem Zentrum.Abingdon County Hall von 1670 ist sehr groß, mit hohen Arkaden, die einen anspruchsvollen Raum für Märkte und Tagungen zur Verfügung gestellt hätte.Jetzt i
7. Woodstock Quelle: flickr Blenheim PalastDiese würdige Marktstadt hat historische Verbindungen zu Adel und Königtum, da das Woodstock Manor der Geburtsort des ältesten Sohnes von König Edward III war und Königin Elizabeth I. für einige Zeit von Elizabeth I. inhaftiert wurde. Das Oxfordshire Museum kann Sie auf der Stadtgeschichte, während das vornehme Zentrum von Woodstock mehr als nur einen Spaziergang für seine königlichen Stadthäuser verdient, die mit Efeu und Glyzinien bekleidet sind.Aber die
8. Wallingford Quelle: Wikimedia WallingfordAlles, was Sie in Wallingford brauchen könnten, finden Sie auf dem Marktplatz der Stadt.Dies ist der Standort von Wallingfords denkwürdigsten Sehenswürdigkeiten wie dem neoklassischen Corn Exchange, dem prachtvollen Rathaus mit Arkaden aus dem 17. Jahrhundert und der normannischen Kirche St. M
9. Norton abschlagen Quelle: flickr Chipping NortonObwohl es nur eine kleine Stadt ist, kennen die meisten Leute in Großbritannien Chipping Norton für das "Chipping Norton Set". Ein loser Zusammenschluss lokaler Macher, darunter der ehemalige Premierminister David Cameron, die Familie Murdoch und der ehemalige Redakteur der Zeitung Sun.N