15 besten Orte in Paraguay zu besuchen

2. Encarnacion Quelle: flickr EncarnacionDie sogenannte "Perle des Südens" liegt sorglos am Ufer des Flusses Parana und zieht im Sommer Asuncenos (Menschen aus der Hauptstadt) an, die unverdorbene Uferstrände und den am meisten aufstrebenden Strand des Landes versprechen Boulevard.Die besten Sandstrände finden sich am Ende von Curupayty, gepflegt und gepflegt und mit Bikini-bekleideten Fashionistas und Sonnenanbetern übersät.Wass
3. Cerro Cora Nationalpark Quelle: Wilytraveler Cerro Cora NationalparkDieses kleine Naturschutzgebiet ist zweifelsohne eines der spektakulärsten und atemberaubendsten Gebiete im Hinterland von ganz Paraguay.Erst vor kurzem gegründet, umfasst es einen großen Streifen von ondulierter Savanne und Hochlandgelände, wo jenseitige Hügel über den schwankenden Gräsern und Mücken um die schlängelnden Panzer von Gürteltieren herumschwingen.Muralia P
Im Herzen von Südamerika gelegen, ist Paraguay ein Land, das aus den Schnittstellen von Europa und den Guarani-Indianern besteht, wo noch Spuren des erdigen indigenen Lebens im Dschungel lauern, koloniale Megastädte auf den gewundenen Flüssen aufsteigen und der Gran Chaco den Norden beherrscht . Es ist ein wirklich faszinierender Ort.La