8. Trencin

Quelle: flickr

Trencin

Die Stadt Trencín nahe der Grenze zu Tschechien ist eine historische Region, bekannt für das dominierende, aber schöne Schloss Trencín, das auf einem Felsen liegt und mittelalterlich ist. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt, den oberen und den unteren Teil des Schlosses. Die Stadt verfügt auch über einen traditionellen Stadtplatz mit barocken Gebäuden und Kirchen. Besucher können einen Nachmittag lang die gewundenen Straßen entlang des Platzes erkunden und Boutiquen, Galerien und Kunsthandwerksläden besuchen, die sich perfekt für Souvenirs eignen . Nicht nur ein Blick in die Vergangenheit, sondern jedes Jahr ein großes Musikfestival in der Stadt, das als das beliebteste in der Slowakei gilt.

Nächster Artikel >>>