15 besten Orte in Venezuela zu besuchen

2. Mérida Quelle: flickr MéridaAufruf an alle Abenteuersportler! Sie werden Zeit in der progressiven Stadt Mérida verbringen wollen. Diese ziemlich wohlhabende Stadt hat sowohl fantastische Aussicht auf die Berge als auch eine entspannte und kultivierte Atmosphäre. Die Energie ist jung und freundlich, zu einem großen Teil dank der Universität hier. Méri
3. Coro Quelle: Wikipedia Santa Ana de CoroDiese kleine und sich etwas verschlechternde Stadt an Venezuelas Küste ist aufgrund der kolonialen Architektur ein UNESCO Weltkulturerbe. Coro bietet auch wunderbare Museen und eine schöne Kathedrale. Dies ist eine Stadt zum Wandern und Sie werden Zamora, wo sich die historischen Villen befinden, wirklich genießen. C
4. Los Roques, Venezuela Quelle: flickr Los RoquesNach Ihrem Besuch im Archipel des Los Roques Nationalparks werden Sie ihn immer als einen der schönsten Orte der Erde betrachten. Unglaubliche Blautöne in den umliegenden Gewässern, weiße Sandstrände, das lebendige Grün der Mangrovensümpfe und die jenseitigen Formen und Schattierungen der Korallenriffe machen den Park zu einem wahrhaft atemberaubenden Ort. Sie w
5. Ciudad Bolívar Quelle: flickr Ciudad BolívarCiudad Bolívar hat eine stolze Geschichte als Zentrum des Unabhängigkeitskampfes in Venezuela. Simon Boliver hat seine Militärbasis hier eingerichtet, als er die letzte Kampagne im Unabhängigkeitskrieg begann. Es ist die Hauptstadt des größten Staates des Landes und das historische Zentrum, bekannt als Casco Historico, ist ohne Zweifel das beste Land. Es gib
6. Henri Pittier Quelle: flickr Parque Nacional Henri PittierDies ist Venezuelas ältester Nationalpark. Sein Anspruch auf Ruhm ist die Vogelwelt, und mit über 500 Vogelarten ist es kein Wunder. Benannt nach Henri Pittier, der Anfang des 20. Jahrhunderts ins Land kam und über 30.000 Pflanzen klassifizierte. E
7. Isla Margarita Quelle: flickr Playa El Agua, Isla de MargaritaEiner der besten Plätze für Strand-Penner in Venezuela ist Isla Margarita, die größte Insel vor der Küste. Sie haben mehr als 50 Strände zur Auswahl und jeder wird zu verschiedenen Persönlichkeiten passen - zum Beispiel ist Playa el Yaque ideal für Wassersport, Juangriego ist eine große, entspannte Strandstadt, und Península de Macanao ist weitgehend unberührt und verlassen. Venezolan
8. Berg Roraima Quelle: flickr Berg RoraimaDer Mount Roraima befindet sich auf einer Höhe von fast 3.000 Metern und hat eine flache Tischplatte, die sich weltfremd anfühlt. Es liegt hauptsächlich in Venezuela, aber teilweise in Guyana und Brasilien und ist die Hauptattraktion des Canaima Nationalparks. D
9. Maracaibo Quelle: flickr MaracaiboDie meisten Leute kommen nach Maracaibo, weil sie im Ölgeschäft sind, aber es gibt ein lebendiges historisches Zentrum, das Geschichtsinteressierte sehen wollen. Die meisten Leute bleiben in dem neuen Zentrum, wo Sie schöne Einkaufsmöglichkeiten und gehobene Hotels finden. Di