6. Tanunda und das Barossa Valley, Südaustralien.

Quelle: flickr

Tanunda und das Barossa-Tal

Das Barossa Valley, das Mitte des 19. Jahrhunderts von deutschen und englischen Kolonisten besiedelt wurde, ist reich an Weingütern und bietet eine Kombination aus freundlicher Kleinstadtkultur, Bauernmärkten und dem Charme der alten Welt.

Dieses Gebiet ist ein Paradies für Gourmets: Besuchen Sie die zahlreichen Bäckereien und Restaurants.

Tanunda ist die bequemste Stadt, um diese rustikale, entspannte Region zu erkunden und ihre einfacheren Freuden zu probieren, aber um einen kompletten Geschmack des Barossa-Erlebnisses zu bekommen, sollten Sie Angaston, Springton und Gawler besuchen und einen der beliebten Wanderwege erkunden.

Beste Reisezeit : November bis März.

Nächster Artikel >>>