7. Port Fee, Victoria.

Quelle: flickr

Port Fee

Etwa auf halbem Weg zwischen Adelaide und Melbourne ist Port Fairy ein reizendes Küstendorf an der Mündung des Moyne River am südlichen Ozean.

Wale, Robben und Delfine besuchen die nahe gelegenen Gewässer und machen Port Fairy zu einem beliebten Ziel für Tierbeobachter.

Besuchen Sie die Boutiquen der Stadt, übernachten Sie in einem Cottage aus dem 19. Jahrhundert, surfen Sie am Strand oder besuchen Sie eines der beliebten viktorianischen Gebäude der Stadt am Port Fairy Maritime und Shipwreck Heritage Walk.

Sie können auch ein Boot zur nahegelegenen Griffiths Insel nehmen, um in ihrer Brutkolonie Kurzschwanz-Raubvögel zu beobachten.

Beste Zeit für einen Besuch : Sommer für Sonne, aber Winter für Walbeobachtung.

Nächster Artikel >>>