11. Byron Bay, New South Wales

Quelle: flickr

Byron Bay Leuchtturm

Geliebt von Touristen und Einheimischen gleichermaßen, ist Byron Bay überraschend entspannt für solch ein summendes Urlaubsziel.

Einer der regenreichsten Teile des Landes, der Nordosten von New South Wales ist üppig, grün und dicht bewaldet, mit einer Küste von unberührten subtropischen Stränden und Klippen und Klippen, die fotografiert werden müssen.

Junge Leute gehen hier surfen.

Ältere Menschen gehen hierher, um sich zu entspannen und die klassische Hippie-Kultur zu atmen, die seit Jahrzehnten in diesem Küstenort blüht.

Besuchen Sie die regionalen Märkte an Sonntagen für New-Age-Kunst und köstliche Produkte, besuchen Sie den Byron Bay Leuchtturm am Ende von Tallow Beach und sehen Sie Australiens östlichsten Punkt, wandern Sie dann im Arakwal National Park und tauchen Sie in tropisches Laubwerk ein.

Byron Bay beruhigt den Körper und heilt die Seele.

Beste Zeit für einen Besuch : Das ganze Jahr über.

Nächster Artikel >>>