Connecticut ist der südlichste Staat in New England und ganz in der Nähe von Großstädten wie New York City. Dieser Staat, Heimat der Yale University, schafft es, in seinen kleinen, ländlichen Städten eine schöne koloniale Geschichte zu bewahren. Steigen Sie in das Auto und fahren Sie auf den Nebenstraßen, um zu entdecken, was Connecticut zu bieten hat - die Landschaft entlang des Weges wird Sie mit den schönen Bergen und Hügeln und Laub beeindrucken.

Wir freuen uns, dass Sie diesen Kleinstadtcharme von New England in unserer Liste der 15 besten kleinen Städte in Connecticut entdecken!

1. Chaplin, Connecticut

Quelle: Wikimedia

Chaplin, Connecticut

Chaplin liegt in Windham County und ist nach einem seiner ersten Siedler, Deacon Benjamin Chaplin, benannt. Ihre Hauptstraße, Chaplin Street, ist ein ausgewiesener historischer Ort im National Register of Historic Places. Besuchen Sie diese malerische Stadt, um sich in ihrer malerischen Bibliothek zu entspannen oder um zu Fuß oder auf dem Pferderücken durch die Stadt zu schlendern!

Während Sie hier sind, strecken Sie Ihre Beine und wandern Sie zu Diana's Pool, einem wunderschönen Naturort, in den Sie sich verlieben werden. Oder wenn Sie mehr Lust auf Komfort haben, probieren Sie das Bach Dor Cafe, ein perfekter Zwischenstopp, um Ihre Liebe zu frittierten Speisen zu genießen. Entspannen Sie im Passport Inn & Suites und lassen Sie sich von Chaplin in eine einfachere Zeit zurückversetzen.

Nächster Artikel >>>