6. Barjols, Var

Quelle: flickr

Barjols

Die Geschichte der Barjols in der "Provence Verte" ist mit dem Wasser verwoben: Ungewöhnlich für die Region ist diese Stadt an vier Flüssen, die jahrhundertelang die Gerberei der Barjols unterstützten.

Als der Handel in den 70er Jahren nachließ, wurden die alten Bräunungswerkstätten in die Ateliers, Galerien und Boutiquen umgewandelt, die Sie heute sehen.

Der Wasserreichtum gab Barjols auch viele Brunnen und Waschhäuser.

Es gibt insgesamt 42, und Sie können eine Reiseroute erhalten, die jeden einzeln aufführt.

Wenn Sie Barjols im Winter besuchen, können Sie sich verwöhnen lassen, denn am Sonntag, der dem 17. Januar am nächsten liegt, sind die Tripettes, ein eintägiges Fest mit Paraden und Tanzveranstaltungen.

Nächster Artikel >>>