Laut der jüngsten Volkszählung macht Chicago etwa ein Viertel der Bevölkerung von Illinois aus. Das ist eine große Stadt mit einem großen Los. Aber die Mehrheit des Staates besteht aus Maisfeldern, Vorstädten, rollenden Ebenen und eng geknüpften Gemeinschaften.

Der amerikanische Mittlere Westen ist in dieser Liste der 15 besten Kleinstädte, die man überall im Bundesstaat besuchen kann, gut zu sehen:

1. Galena

Quelle: flickr

Galena

Galena gilt als einer der besten Orte im mittleren Westen der USA und ist ein beliebtes Ziel für Hochzeitsreisende, Feinschmecker und Städter, die ein wenig Ruhe und Entspannung suchen. Es war einst eine Bergbaugemeinde und gehört heute zu den Top 2 der Touristenziele in Illinois. Knapp 3.500 Menschen rufen Galena nach Hause und sie wissen aus erster Hand, dass es viel zu tun gibt.

Besuchen Sie das ehemalige Zuhause von US-Präsident Ulysses S. Grant, verbringen Sie einen Nachmittag auf einem der zehn nahegelegenen Golfplätze oder verbringen Sie einen ganzen Tag in einem der zwei Weingüter der Stadt. Auf dem Galena River können Sie Boot, Kanu oder Kajak fahren, und nur 13 Meilen von der Stadt fließt der mächtige Mississippi. Wenn Sie wirklich in die Natur wollen, können Sie den Apple River Canyon State Park besuchen und Camping und Angeln im Herzen der Parks genießen, die auf Kalkfelsen treffen. Wenn Sie im Juni besuchen, sollten Sie sich unbedingt das jährliche Great Galena Balloon Race ansehen.

Nächster Artikel >>>