15. Bartlett

Quelle: flickr

Swaminarayan Tempel in Bartlett

Das Gebiet, das heute als das Dorf Bartlett bekannt ist, war einst eine Siedlung für die Stämme Potawatomi, Ottawa, Miami und Cherokee. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es auch von den Franzosen, den Engländern und den Spaniern beansprucht. Aber es war ein wohlhabender Wohltäter namens Luther Bartlett, der die Eisenbahn einführte und Bartlett zu dem machte, was es ist.

Sie können das Bartlett Depot Museum aus dem 19. Jahrhundert am ursprünglichen Bahnhof besichtigen. Die Einheimischen lieben Baseball und die Stadt hat den Unterschied, das größte Programm der Little League im Land zu haben.

Nächster Artikel >>>