8. Riley, Indiana

Quelle: flickr

Deming Park

Früher als Lockport bekannt, ist Riley eine Stadt in Vigo County. Sein früherer Name ist auf die Bedeutung seiner Lage während des Baus der Wabash- und Erie-Kanäle zurückzuführen und war ein bemerkenswerter Traditionspunkt entlang des Kanals. Während die Wasserstraße im Jahr 1873 geschlossen wurde, wurden die Eisenbahnen die Gemeinde einen Mittelpunkt für den Handel in der Region gehalten. Die Stadt änderte ihren Namen in den frühen 1900er Jahren in Riley und verlagerte sich in Richtung Kohlebergbau.

Riley ist ein Teil der Region Terre Haute und bietet viele Aktivitäten im Freien für den begeisterten Sportler. Wenn Sie gerne drehen, könnte der Riley Conservation Club Sie interessieren. Ein Naturschutzgebiet, das Schießsport fördert, der Club besteht aus mehreren Hektar, die einen Schießstand und Jagdabschnitte sowie einen See zum Angeln umfassen. Es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern im Deming Park, und Sie können sich danach mit einem oder zwei Pint im Terre Haute Brewing Company abkühlen.

Nächster Artikel >>>