3. Hampstead, Maryland

Quelle: Wikipedia

Hampstead, Maryland

Das in Carroll County gelegene Hampstead wurde gegründet, als Robert Owings mit dem Bau einer neuen Straße durch den Bundesstaat begann. Es wurde zuerst Spring Garden genannt, bevor es in Hampstead umbenannt wurde. Ursprünglich von den Engländern besiedelt, war die Stadt aufgrund ihrer fruchtbaren Böden eine landwirtschaftliche Drehscheibe. Jetzt aber ist die verschlafene Bauerngemeinde erwacht, um eine moderne Stadt zu werden und erwartet Ihren Besuch.

Wenn Sie hier sind, warum fahren Sie nicht bei Happy on Hooves? Wenn Sie lieber auf eigenen Füßen stehen, besuchen Sie den Prettyboy Reservoir Park oder den Leister Park. Sie können zum Cascade Lake fahren und auch schwimmen gehen. Probieren Sie das Lokale in der A Town Bar und Grille oder etwas Süßes im Snickerdoodles Bakery and Coffee House. Hilltop Hideaway Bed and Breakfast steht für Sie bereit, wenn Sie sich für eine Pause entscheiden.

Nächster Artikel >>>