7. Havre de Grace, Maryland

Quelle: flickr

Havre de Grace, Maryland

Das Havre de Grace befindet sich am Susquehanna River, wo der Fluss die Chesapeake Bay trifft. Benannt nach einer Stadt in Frankreich (Le Havre de Grace), wurde die Stadt während des Unabhängigkeitskrieges nach mehreren Besuchen von Lafayette umbenannt, der sagte, dass die Stadt ihn an den französischen Seehafen Le Havre erinnerte.

Besuchen Sie diese schöne Stadt am Meer, um zu verstehen, was Lafayette so verzauberte. Übernachten Sie im Spencer-Silver Mansion, und buchen Sie die Kutsche, wenn Sie eine Chance haben! Machen Sie einen schönen Spaziergang entlang der Promenade von Havre de Grace oder gehen Sie zum Concord Point Lighthouse. Erkunden Sie die Wege im Susquehanna State Park oder spielen Sie eine Runde Golf im Bulle Rock Golf Club. Krönen Sie das Wochenende mit einem Glas (oder zwei!) Im Mount Felix Vineyard & Winery.

Nächster Artikel >>>