4. Rockport, Massachusetts

Quelle: flickr

Rockport, Massachusetts

Rockport liegt in Essex County, etwa 40 Meilen von Boston entfernt. Früher ein unbewohnter Bereich von Cape Ann, Rockport begann allmählich in den 1800er Jahren aufgrund der Ausfuhr von Granit und die Einrichtung von Steinbrüchen zu bilden. Selbst nachdem diese Nachfrage nachgelassen hatte, entwickelte sich eine Künstlerkolonie weiter, um Rockport zu einem Urlaubsziel zu machen.

Touristen kommen immer noch nach Rockport wegen seiner bekannten felsigen Strände. Gehen Sie zum Hafen hinunter, um die rote Fischerhütte Motif Nummer 1 zu sehen, die Gegenstand hunderter Gemälde und Fotografien war und immer noch von aufstrebenden Malern besucht wird. Achten Sie darauf, den Hummer zu probieren, wenn Sie hier sind - Hummerfischen ist ein lokaler Teil der Wirtschaft. Besuchen Sie den Halibut Point State Park, um einen alten Granitquarz, die Babson Farm, zu sehen, bevor Sie zum Bearskin Neck fahren, umgebauten Fischerhütten, die heute beliebte Restaurants und Galerien sind. Schnapp dir ein paar Fotos oder hol dir diese Pinsel wieder und denk an deine Reise!

Nächster Artikel >>>