12. Charlevoix, Michigan

Quelle: flickr

Charelvoix Leuchtturm

Zwischen dem westlichen Ende des Lake Charlevoix und Lake Michigan, Round Lake, in der Mitte der Stadt, läuft in einen Kanal, der in Lake Michigan und dieser See Zugang macht Charlevoix eine Crux für den wichtigsten Bootsverkehr in der Gegend. Unabhängig von seiner strategischen Bedeutung war dies eine einzige Ampelstadt, bis in den 1980er Jahren eine zweite Ampel installiert wurde, die dem Kleinstadtgefühl Authentizität verlieh.

Dieses urwüchsige Gefühl wird in der Stadt beibehalten, die lokal als "Charlevoix the Beautiful" bezeichnet wird. Versteckt zwischen zwei Seen und grünen Wäldern, gibt es viel zu tun im Herzen der Innenstadt: Gehen Sie am Kanal entlang, spielen Sie ein paar Runden Golf die lokalen Kurse. Vergessen Sie nicht, etwas Zeit in der Natur zu verbringen und den Charlevoix Lake und Beaver Island zu erkunden. Oder bleiben Sie in der Stadt und besuchen Sie die Obstgärten, das Crooked Tree Arts Centre oder die vielen Parks und Kunstgalerien der Innenstadt.

Nächster Artikel >>>