6. Pipestone, Minnesota

Quelle: flickr

Souix Quartzite Ridge und der Wanderweg am Pipestone National Monument

Pipestone befindet sich in Pipestone County und ist dementsprechend benannt. Pipestone ist die Kreisstadt und der Standort des Pipestone National Monument. Die einheimischen Ureinwohner verwenden seit Jahrhunderten die Materialien aus den Steinbrüchen rund um das Pipestone National Monument, um ihre traditionellen Pfeifen herzustellen, und setzen diese Praxis bis heute fort - schauen Sie sich die Pfleger der Heiligen Tradition der Pfeifenmacher an, während Sie dort sind und mit ihnen sprechen sie darüber!

Die Stadt hat auch den Quarzit aus den berühmten Steinbrüchen benutzt, um das historische Calumet Inn und das County Courthouse zu bauen. Der Legende nach war der berühmte Stein ein quadratisches Juwel auf grünem Samt, etwas, das genau aussieht, wenn man den roten Stein sieht gegen und fast versteckt von Prärie Gras. Kommen Sie nach Pipestone, um eine malerische Präriestadt zu erleben - es gibt ein Besucherzentrum mit einem Wanderweg entlang des Pipestone Creek und der Winnewissa Falls, die in der Hochgrasprärie liegen. Sie können sogar eine Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk der Ureinwohner Amerikas von den Einheimischen kaufen!

Nächster Artikel >>>